Statistiken: iOS und Android bestimmen den Markt

| 15:25 Uhr | 1 Kommentar

Ein großer Prophet muss man nicht sein, um ein Gefühl dafür zu haben, welche mobilen Betriebssysteme im Smartphonebereich dieser Tage die Nase vorne haben. Ein ausgiebiger Spaziergang durch die Stadt oder ein kurzer Freunde- / Arbeitskollegen-Check dürfte ausreichen, um zu erkennen, dass iPhone (iOS) und Android-betrieben Smartphones sehr angesagt sind. Doch stimmt dieses Bauchgefühl mit den tatsächlichen Zahlen überein? JA.

gartner_statistik
Die Statistikexperten von Gartner haben die jüngsten Zahlen zu den Smartphone-Marktanteilen veröffentlicht. Vier mobile Betriebssystem sind zu nennen, der Rest derzeit eher Beiwerk. Aktuell hat Android weltweit mit 43,4 Prozent die Nase vorne. Platz 2 belegt Symbian mit 22,1 Prozent, gefolgt von iOS mit 18.2 Prozent und RIM mit 11,7 Prozent. Vergleicht man die Q2 Zahlen aus 2010 mit den Zahlen aus 2011 so zeigt sich ein klares Bild. Android hat einen riesigen Schritt nach vorne gemacht, Symbian ist brutal abgestürzt, iOS hat sich gut entwickelt und RIM hat ebenso Federn lassen müssen. Interessant, wie Apple mit nur einem Smartphone vorne mitmischen kann. Bada, Microsoft und „Andere“ dümpeln mit Marktanteilen von unter 2 Prozent daher.

Sortiert man die Übersicht nicht nach Systemen sondern vielmehr nach Herstellern so belegt Apple mit seinem iPhone Platz 1. Knapp über 20 Millionen Geräte konnte er Hersteller aus Cupertino im vergangenen Quartal absetzen. Dicht dahinter befindet sich Samsung mit 17,8 Millionen verkaufter Geräte. Das Galaxy S2 scheint sich sehr gut zu verkaufen. Nokia erleidet weiteren Schiffsbruch und belegt nur noch Platz 3 in dieser Statistik. Auf den weiteren Plätzen folgen RIM (13,3 Millionen Geräte), HTC (12,2 Millionen Geräte) und LG (5,4 Millionen Geräte).

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • DerDurlay

    Wer hätte das gedacht? Ich dachte Nokia überholt sie alle…

    12. Aug 2011 | 16:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen