Digitimes: Touch-Panel Lieferungen für das iPhone sinken im Q2/2012 um knapp 20 Prozent

| 9:07 Uhr | 0 Kommentare

Die Mitte zwischen iPhone 4S und iPhone 5 dürften wir mittlerweile überschritten haben. Während das iPhone 4S im Oktober 2011 vorgestellt wurden, wird das iPhone 5 ebenso für den Herbst dieses Jahres prognostiziert. Nach einem sehr starken Weihnachtsquartal sind die iPhone 4S Verkaufszahlen in den ersten drei Monaten 2012 leicht gesunken. Bis zum iPhone 5 Verkaufsstart dürfte das Sinken der Verkaufszahlen saisonbedingt weitergehen.

Folge dessen sinken die Touch-Panel Lieferungen für das iPhone von TPK Holding und Wintek im laufenden Q2/2012 um 15 Prozent bis 20 Prozent, so Digitimes. Der Übergang zum iPhone 5 wird ganz langsam aber sicher eingeleitet. Es heißt, Apple werde beim kommenden iPhone auf eine In-Cell-Technolgie setzen.

The adoption of in-cell touch, which results in the touch layer becoming part of the panel rather than an independent module, will mean that touch module suppliers such as TPK and Wintek will be no longer able to receive touch module orders for the next-generation iPhone, added the sources.

Auch wenn die Zielgerade zum iPhone 5 noch nicht erreicht ist, werden wir auch in den nächsten Wochen und Monaten viele mutmaßliche Informationen zur sechsten iPhone Generation lesen. Die derzeit glaubwürdigsten Informationen zum iPhone 5 stammen von iLounge und deuten auf ein dünneres, längeres iPhone 5 mit 4″ Display und neuem Dock-Connector hin. (Danke Kevin und Oskar)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen