Apple-Banner zur iPhone-Keynote als Hintergrundbild erhältlich

| 9:59 Uhr | 8 Kommentare

Am kommenden Mittwoch ist es endlich soweit, Apple lässt die Hüllen fallen und präsentiert das neue iPhone 5. Übers Wochenende wurde das Yerba Buena Center for the Arts geschmückt, um ein wenig „Apple Feeling“ rund um das Veranstaltungsgelände zu verbreiten.

Die Banner am Yerba Buena Center zeigen ein großes Apple Logo sowie viele bunte Farben. Einem Leser im US-Forum bei Macrumors ist aufgefallen, dass es sich bei den bunten Farben um in die Länge gezogene iOS Icons handelt. iTunes, Game Center, Musik und Safari finden sich wieder.

Die Kollegen von Macstories bietet nun das Apple Banner zur iPhone-Keynote als Hintergrundbild an. Das entsprechende Zip-File mit den verschiedenen Auflösungen des Hintergrundbildes (iPhone 5, iPhone 4/4S, iPad 3, MacBook Pro mit Retina Display etc.) findet ihr hier. Direktlinks für die iOS-Geräte findet ihr direkt im Artikel bei Macstories.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

8 Kommentare

  • Ray

    Wenn dieses Design wirklich auf ein längeres Display deuten soll, verarscht sich Apple dadurch mMn selbst…
    Dadurch, dass sie die Apps bis zur Unkenntlichkeit gestreckt haben, zeigt doch nur, dass ein lang gezogenes Display genau so unnötig ist.

    10. Sep 2012 | 11:56 Uhr | Kommentieren
    • Ray

      ODER… Apple macht sich aus den ganzen Lears etc. einen Scherz und zeigt damit: Lang gezogen sieht einfach nur schlecht aus 😉

      10. Sep 2012 | 11:59 Uhr | Kommentieren
      • Kävin

        Seh ich auch so.

        10. Sep 2012 | 12:19 Uhr | Kommentieren
        • AppleFreak96

          Die Leute bei Apple haben schon öfters bewiesen, dass sie sinn für Humor haben. Vielleicht haben die Apps auch gar keine Bedeutung und da hatte einfach nur jemand eine kreative Idee. 😀

          10. Sep 2012 | 15:38 Uhr | Kommentieren
  • dc1

    die Appsymbole würden ja nicht gestreckt werden, nur wahrscheinlich eine weitere Appreihe auf dem Homescreen hinzugefügt, und die Apps (wenn sie die neue Auflösung ausnutzen) in der Vertikale länger werden. Mehr vertikaler Sichtbereich kann ja nun wirklich nicht schlecht sein, bei dem Format. Surfen würde besonders davon profitieren, sowohl im Hochkant-, als auch Breitbildformat.

    10. Sep 2012 | 14:06 Uhr | Kommentieren
  • stony7477

    In gut 53 bis 54 Stunden sind wir schlauer!

    10. Sep 2012 | 15:04 Uhr | Kommentieren
  • ThugImmortal

    Das bild sah schöner aus als ich noch nicht wusste, dass es langgezogene App-Symbole sind…^^

    10. Sep 2012 | 18:35 Uhr | Kommentieren
  • iDox

    Das unbekannte Icon ist nach meiner Meinung das Icon fürs Telefonieren.

    10. Sep 2012 | 19:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen