Apple verbessert Reservierung für Genius Bar, bietet Online-Hilfe

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

In den Apple Stores bietet Apple verschiedene Services an. So können sich Kunden beispielsweise an der Genius Bar mit technischen Fragen an Genius Mitarbeiter wenden. Zudem können kostenlose Workshops in Anspruch genommen werden, so dass Anwender Grundlagen rund um den Mac, iPhone, iPad, Software etc. erlernen.

genius_bar_termin

Für Termine an der Genius Bar und für die Workshop müssen sich Kunden im Vorfeld online anmelden. Vor einigen Monaten änderte Apple das Anmeldeprozedere, eine Apple ID ist notwendig, um sich einen Platz zu sichern.

Nun hat Apple abermals das Anmeldeverfahren für einen Genius Bar Termin geändert. Damit sollen viele gängige Probleme auch ohne Termin an der Genius Bar gelöst werden. Bevor der Anwender einen Termin mit seiner Apple ID vereinbart, werden ihm verschiedene Online Support-Tools angeboten, um das Problem zu losen. Dies erspart den Weg zum Apple Store.

Ein Zwischenschritt wurde installiert, bevor der Anwender einen Termin vereinbart. Vermutlich hat Apple erkannt, dass viele Kunden mit relativ „kleinen“ Problemen zur Problemlösung an die Genius Bar kommen. Um diese zu entlasten, werden nun alternative Hilfsmöglichkeiten per Telefon, Chat und E-Mail angeboten. In den letzten Monaten hat Apple immer mal wieder kleinere und größere Änderungen an der Support-Webseite vorgenommen, um den Service zu verbessern. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen