WhatsApp: bevorstehendes Update bringt neue Privatsphäre-Einstellungen

| 10:58 Uhr | 5 Kommentare

Das letzte größere WhatsApp Update liegt nun schon ein paar Wochen zurück. Nach Monaten des Wartens hauchten die Entwickler dem WhatsApp Messenger das iOS 7 Design ein. Nun kündigt sich das nächste WhatsApp Update an. WhatsApp arbeitet an den Privatsphäre-Einstellungen und Anwender können zukünftig individueller bestimmen, wer was einsehen darf.

whatsapp_privatssphäre

@0xmaciln zeigt in seinem Twitter-Account ein Foto der bevorstehenden WhatsApp-Version 2.11.8.154. Deutlich zu erkennen ist, dass die Privatsphäre zukünftig detaillierter aufgeschlüsselt wird. Ihr könnt zukünftig zu den Bereichen „zuletzt online“, „Profilbild“ und „Status“ festlegen, wer diese einsehen darf. Neben „everybody“ und somit „jeder“ könnt ihr in den drei Kategorien auch individuelle Kontakte zuweisen, so dass beispielsweise nur eure Freundin sehen kann, wann ihr online gewesen seid.

In der aktuellen Version können Anwender nur „zuletzt online“ deaktivieren bzw aktivieren. Dann könnt ihr nicht mehr einsehen, wann eure Freunde zuletzt online waren. Diese können ebenso nicht erkennen, wann ihr zuletzt mit WhatsApp online gewesen seid.

Mit dem kommenden WhatsApp Update gehen die Entwickler sicherlich in die richtige Richtung. Wann das Update erscheinen wird, ist nicht bekannt. Aktuell nutzen mehr als 430 Millionen Anwender den beliebten Messenger Dienst, allein über 30 Millionen Anwender in Deutschland.

Update 11:25 Uhr

whatspp_kamera_icon

Neben der Privatsphäre-Einstellung wird es zukünftig auch einen Schnellzugriff auf die Kamera geben. Links neben dem Mikrofon-Symbol wird ein Kamera-Symbol eingefügt, so dass auf die Kamera schneller zugegriffen werden kann.

Update_2 16:35 Uhr

whats_app_autodownload

Und noch ein weiteres Features zum kommenden WhatsApp Update gibt @0xmaciln per Twitter bekannt. Zukünftig könnt ihr die „Automatischen Downloads“ näher definieren und bestimmen, ob Bilder, Audiodateien und Videos automatisch per WiFi oder WiFi+Mobilfunk geladen werden sollen

Kategorie: App Store

Tags: ,

5 Kommentare

  • Benjamin

    …, so dass beispielsweise nur eure Freundin NICHT sehen kann, wann ihr online gewesen seid. 😉

    31. Jan 2014 | 11:17 Uhr | Kommentieren
  • Subjekt 0817

    Error 404: Girlfriend not found.
    Nein, Spaß beiseite, aber das sieht doch schonmal richtig gut aus! Guter Schritt in die richtige Richtung.

    31. Jan 2014 | 12:17 Uhr | Kommentieren
  • SirJackson

    Bin mal gespannt in welchem Jahrhundert es dann das Update auch gibt !

    01. Feb 2014 | 10:46 Uhr | Kommentieren
  • saraa

    Meiner Meinung nach sollte man das saftige Grün vom Logo auch in die App bringen…also zum Beispiel als Schriftfarbe und für die Buttons

    01. Feb 2014 | 14:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen