AppleCare-Mitarbeiter erhalten OS X 10.9.3 Build 13D62, finale Version in Kürze

| 22:14 Uhr | 1 Kommentar

Ein Ende ist in Sicht. Zwei Monate ist es mittlerweile her, dass Apple den Startschuss für die öffentliche OS X 10.9.3 Betaphase eingeläutet hat. In Kürze dürfte die finale Version für jedermann zum Download bereit stehen.

osx1093_12d62

Anfang des Monats hat Apple intern die OS X 10.9.3 Build 13D57 verteilt. Am heutigen Tag schiebt man die nächste OS X 10.9.3 Beta in Form von Build 13D62 nach. AppleCare-Mitarbeiter haben die neue Vorabversion erhalten, so 9to5. Die letzte Beta, die Apple öffentlich verteilt hat, trägt die Build 13D55. Die neue Build 13D62 trägt die Bezeichnung „PRE-RELEASE“, so dass wir davon ausgehen, dass die finale Version in Kürze erscheinen wird.

In den beigefügten Release-Notes geht Apple auf die Neuerungen ein. Dazu zählen die verbesserte 4K Display-Unterstützung auf dem Mac Pro (Ende 2013) und 15“ Retina MacBook Pro (Ende 2013), die Möglichkeit Kontakte und Kalender zwischen Mac und iOS-Gerät per USB-Kabel synchronisieren zu können und Verbesserungen bei VPN Verbindungen über IPsec. Zudem beinhaltet OS X 10.9.3 Safari 7.0.3. Die Testphase zu OS X 10.9.4 hat übrigens in der Alpha-Phase ebenso begonnen.

1 Kommentare

  • Oli

    Ahaaa….Kontaktsync via USB…interessant.

    08. Mai 2014 | 11:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen