NFC im iPhone 6 und der iWatch: Apple arbeitet vermutlich mit NXP zusammen

| 15:04 Uhr | 0 Kommentare

Near Field Communication ist nicht neu und kommt in vielen Geräten seit Jahren zum Einsatz. Apple setzt bist dato noch nicht auf diese Technologie. Dies könnte sich jedoch in Kürze mit dem iPhone 6 und der iWatch ändern. In den letzten Tagen gab es bereits verstärkt Hinweise auf den Einsatz von NFC beim iPhone 6 und nun gibt es das nächste Gerücht.

iphonw6_nfc_board

Die Kollegen der Financial Times melden sich am heutigen Tag zu Wort und setzen eine Gerüchtereihe rund um NFC fort, die vor wenigen Tagen begonnen hat. So vermeldete Wired den Einsatz von NFC beim iPhone 6. Auch Re/code ist entsprechendes zu Ohr gekommen und auch der für gewöhnlich gut informierte John Gruber weiß zu berichten, dass Apple beim iPhone 6 auf Near Field Communication setzen wird. Doch nicht nur das, Gruber hat zudem gehört, dass auch die iWatch einen entsprechenden Chip spendiert bekommt.

Apple is working with Dutch chipmaker NXP to add secure short-range wireless technology into the next iPhone, enabling new pay-by-touch capabilities in the latest bid for the smartphone to replace the wallet.

Several people familiar with Apple’s plans say NXP will provide the secure near-field communications chips that will allow an iPhone to connect with payment terminals or ticketing systems, as well as opening up the possibility for other applications in the “internet of things”.

Am heutigen Tag greifen Tim Bradshaw, Sarah Mishkin und Daniel Thomas von der Financial Times ins Geschehen ein. Den Kollegen ist ebenso zu Ohren gekommen, dass Apple beim iPhone 6 zu NFC greifen wird. Hier soll der Hersteller aus Cupertino mit der niederländischen Firma NXP zusammenarbeiten. Über die Kurzwellen-Technologie, so heißt es im Bericht, wird Apple mobiles Bezahlen ermöglichen. Das iPhone verbindet sich per NFC mit einem Bezahlterminal um das mobile Bezahlen zu gewährleisten.

Bereits vor ein paar Tagen gab es bereits konkrete Hinweise, dass Apple mit NXP zusammenarbeitet. Der PN65V Chip könnte im Gehäuse des iPhone 6 untergebracht werden. Zumindest wurde die passende Aufnahme auf dem Logic Bord gesichtet.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen