WhatsApp: 700 Millionen aktive Nutzer, 30 Milliarden gesendete Nachrichten pro Tag

| 12:54 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp polarisiert. Viele Anwender schwören auf den Messenger und andere wiederum lehnen diesen kategorisch ab. Insbesondere die WhatsApp-Übernahme durch Facebook im vergangenen Jahr hat die Gegner bekräftigt, auf den Messenger zu verzichten und auf Alternativen wie Threema oder Telegram zu setzen.

whatsapp_612px

WhatsApp: 700 Millionen aktive Nutzer

Für uns steht fest, dass die WhatsApp Übernahme durch Facebook dem Messenger nicht wirklich geschadet hat. Nach wie vor gehört die App zu den beliebtesten Apps bei Smartphone-Besitzern. WhatsApp CEO Jan Koum meldet sich in regelmäßigen Abständen zu Wort und gibt eine Wasserstandsmeldung zu den aktiven monatlichen Nutzer ab.

Am heutigen Tag gibt Koum via Facebook bekannt, dass WhatsApp aktuell auf über 700 Millionen aktive monatliche Anwender blickt. Zusätzlich gibt der WhatsApp-Chef zu verstehen, dass täglich über 30 Milliarden Nachrichten verschickt werden. Bei WhatsApp arbeite man intensiv daran, das Produkt weiter zu verbessern. VoIP steht beispielsweise an.

Letztmalig hat der Messenger im August 2014 über aktive Nutzer informiert. Damals lag die Zahl bei 600 Millionen, im April 2014 waren es 500 Millionen.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen