Chinesische Regierung darf Apple Produkte auf Sicherheit überprüfen

| 19:44 Uhr | 3 Kommentare

Einem aktuellen Bericht zufolge, erlaubt es Apple dem chinesischen Internetministerium Apple Produkte auf Netzwerksicherheit zu überprüfen, bevor diese in China in den Verkauf geht. Damit will Apple der chinesischen Regierung Ängste nehmen, dass die Geräte zur Informationsgewinnung von ausländischen Regierungen eingesetzt werden.

kalligrafie_china_store

Kalligrafie deutet auf Apple Store Eröffnung

 

Beijing News (via ZDNet) berichtet, dass Apple CEO Tim Cook die Kontrolluntersuchungen durch das chinesische Internetministerium im vergangenen Monat in einem Gespräch mit Minister Lu Wei genehmigt hat. Weiter heißt es in dem Bericht, dass Cook Lu zugesichert habe, dass Apple zu keinem Zeitpunkt einer Regierung oder sonstigen Institution Zutritt über Hintertür zum System gegeben habe und dies auch niemals tun werden.

Wie es scheint, will sich China jedoch ein eigenes Bild von der Materie machen und zukünftige Apple Produkte im Vorfeld ausgiebig untersuchen, bevor diese in den Verkauf gehen. Schließlich will man die eigenen Bürger schützen, so der Minister.

China ist ein bedeutsames Land für Apple. In den kommenden Wochen eröffnen fünf neue Apple Stores in China. Schon diesen Samstag eröffnet der erste neue Store erstmals seine Pforten.

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Joe

    Das bedeutet doch wohl, dass die Chinesen etwas tiefer in das Betriebsystem schauen können. Da werden sich dir kopierfreudigen Asiaten aber freuen.

    22. Jan 2015 | 22:55 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    und zur gleichen Zeit kommt der dusselige Snowden und behauptet
    die CIA und NSA haben einen speziellen Zugang im iPhone.
    Ha…
    Ich würde mal sagen so dumm sind die Chinesen nicht. Wenn es
    so was gibt würden sie es finden.

    23. Jan 2015 | 10:49 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      …und warum winseln Obama, CIA und Co. so herum, wegen „Hintertüre offen halten“ und so. Also ruhig Blut!

      23. Jan 2015 | 18:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen