Fotos von Apples neuem Büro in Israel veröffentlicht

| 15:38 Uhr | 0 Kommentare

Im israelischen Herzliya, nördlich von Tel Aviv, entsteht ein neuer Bürokomplex Apples mit 800 Arbeitsplätzen, der in dieser Woche eröffnet werden soll.

Auf der Website GSM-Israel wurden nun Fotos davon veröffentlicht. Die gesamte Konstruktion und die Ausstattung stimmen weitgehend mit den bei Apple üblichen Standards aus anderen Gebäuden überein, wie das Magazin 9to5mac bemerkt:

1

2

3

Mit Israel verbindet Apple zusehens immer mehr: Durch diverse Firmenübernahmen wie von Anobit und PrimeSense hat der iPhone-Hersteller in dem Land Fuß gefasst und ein Treffen zwischen Tim Cook und dem israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu unterstrich die hohe Bedeutung, die sich beide Seiten zumessen. Auch ein weiteres Treffen zwischen Apple und der israelischen Polit-Prominenz ist geplant: Für seinen nächsten Besuch in Israel steht ein Treffen zwischen Cook und dem früheren israelischen Präsidenten Schimon Peres auf dem Programm.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.