Apple Jahresrückblick 2017: Die besten Apps, Songs, Spiele, Filme, TV-Serien etc.

| 11:39 Uhr | 0 Kommentare

Viele Unternehmen nutzen den Dezember für ihren traditionellen Jahresrückblick. Auch Apple blickt im letzten Monat des Jahres regelmäßig auf die letzten zwölf Monate zurück und so hat der iPhone-Hersteller am heutigen Tagen die iTunes Charts 2017 sowie das Beste aus dem App Store 2017 zusammengetragen.

iTunes: DIE CHARTS 2017 / App Store: DAS BESTE AUS 2017

Apple betont, dass das Jahr 2017 ein ganz besonderes Jahr mit vielen Highlights gewesen sei. So hat beispielsweise der App Store ein komplett neues Design verpasst bekommen und bietet euch in der Heute-Rubrik originelle Geschichten und redaktionelle Beiträge. Apple Music blickt mittlerweile auf über 30 Millionen zahlende Abonnenten. Es wurden weltweit bereits mehr als 180 Milliarden Apps heruntergeladen und Apple hat seit Start des App Store im Jahr 2008 über 70 Milliarden US-Dollar an Entwickler ausbezahlt.

An dieser Stelle möchten wir euch nicht mit langen Bestenlisten langweiligen, vielmehr möchten wir euch ein paar der Highlights aus 2017 nennen und euch ermutigen, euch die Charts sowie die besten Apps direkt im iTunes Store bzw. App Store anzugucken. Apple hat dort jeweiligen Kategorien geschaltet, die euch einen guten Überblick verschaffen.

Hier geht es zum Beispiel direkt zu den Top-Apps und -Spielen in 2017

Soll es lieber musikalisch sein? Dann hier ein paar Infos.

  • „÷“ (Divide) von Ed Sheeran ist das Topseller-Album im deutschen iTunes Store/bei Apple Music im Jahr 2017 und „Despacito“ von Luis Fonsi (feat. Daddy Yankee) ist der Toptitel aus 2017
  • ‚Deutsch HipHop‘ angesagt: Das Genre ‚Deutsch HipHop‘ stand auch in 2017 mit insgesamt vier Alben von Shindy, Bones MC & Raf Camora, Kollegah und 187 Strassenbande in den Top 10 hoch in der Gunst der Hörer.
  • Support your Locals: Bei den Top 5 Songs ist mit Alice Merton eine lokale Künstlerin vertreten und bei den Alben auf haben es mit Shindy, Bonez MC & Raf Camora, sowie KC Rebell gar drei lokale Musiker in die Top 5 geschafft.

Unsere persönlichen Highlights sind unter anderem die neuen Augmented Reality Apps, die sich im App Store wiederfinden. Mit iOS 11 hat Apple ARKit eingeführt und auf diese Technologie setzen bereits viele Entwickler. An dieser Stelle sind Apps wie z.B. HABA Little Friends Dance, IKEA Place, magicplan, DHL PACKSET, Night Sky, The Machines und ARise zu nennen.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen