macOS Mojave 10.14.1 Beta 1 ist da (Update: Public Beta 1 ebenso)

| 22:37 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben die macOS Mojave 10.4.1 Beta 1 veröffentlicht. Die Vorabversion kann ab sofort von eingetragenen Entwicklern geladen und installiert werden.

macOS Mojave 10.14.1 Beta 1 ist da

Am gestrigen Abend hat Apple pünktlich um 19:00 Uhr die finale Version von macOS Mojave 10.14.0 veröffentlicht. Doch nach macOS 10.14.0 ist vor macOS 10.14.1. Vor wenigen Augenblicken hat Apple die erste Beta zu macOS Mojave 10.14.1 für Entwickler freigegeben.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist nicht ganz klar, welche Veränderungen die macOS Mojave 10.14.1 Beta 1 mit sich bringt. macOS Mojave 10.14.0 ist ein großes Update. Mit dem Update auf macOS Mojave 10.14.1 wird sich Apple vermutlich auf Bugfixes und Leistungsverbesserungen konzentrieren. Viele neue Funktionen erwarten wir ehrlicherweise nicht.

Gruppen-FaceTime dürfte ein Kandidat sein, der in macOS Mojave 10.14.1 landen wird. Diese Funktion hatte Apple aus iOS 12.0 und macOS Mojave 10.14.0 gestrichen. iOS 12.1 wird Gruppen-FaceTime bieten, von daher könnte auch macOS Mojave 10.14.1 Gruppen-FaceTime an Bord haben. Damit ist es möglich, Gespräche (Audio & Video) mit bis zu 32 Personen zu führen. Sobald sich dies bestätigt, werden wir nachberichten.

Update: Die macOS Mojave 10.14.1 Public Beta 1 steht mittlerweile auch für Teilnehmer am Apple Beta Programm als Download bereit.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen