Apple startet interne Fitness-Challenge für Mitarbeiter

| 20:35 Uhr | 0 Kommentare

Wie MacRumors berichtet, startet Apple im Februar eine interne Fitness-Challenge für seine Mitarbeiter. Unter anderem können diese ein spezielles T-Shirt gewinnen, auf dem der Schriftzug „2020“ in einem Logo mit Ringen im Stil der Apple Watch Aktivitätsringe zu sehen ist.

Fotocredit: Apple

Neue Herausforderung für Mitarbeiter

Apple hat für seine Mitarbeiter eine „Close the Rings“-Challenge gestartet. Mitarbeiter, die die Herausforderungen erfolgreich abschließen, erhalten Pins, die den Erfolgen der Aktivität-App entsprechen. Die Pins gibt es in den Farben Gold, Silber und Bronze, je nach abgelieferter Leistung. Dazu gibt es ein passendes T-Shirt, auf dem die geschlossenen Aktivitätsringe als Jahreszahl 2020 abgebildet sind. In den Jahren 2018 und 2019 veranstaltete Apple ähnliche Herausforderungen und belohnte seine Mitarbeiter unter anderem mit einem exklusiven Apple Watch Armband.

Auch für Apple Watch Kunden bietet das Unternehmen des Öfteren Herausforderungen an. Aktuell läuft beispielsweise die „Ring in the New Year“-Herausforderung noch bis zum 31. Januar. Ziel ist es, an sieben Tagen in Folge alle drei Ringe zu schließen. Nutzer, die die Herausforderung meistern, erhalten eine virtuelle Auszeichnung sowie spezielle Sticker, die in iMessage und FaceTime genutzt werden können.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.