iPhone Reverse-Charging für Apple Watch und AirPods eher unwahrscheinlich in der näheren Zukunft

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

Glaubt man der Einschätzung von Mark Gurman, so wird Apple in näherer Zukunft kein iPhone Reverse-Charging für die Apple Watch und die AirPods anbieten.

iPhone Reverse-Charging für Apple Watch und AirPods eher unwahrscheinlich in der näheren Zukunft

Lange Zeit hielt sich hartnäckig das Gerücht, dass Apple bi-direktionales Laden beim iPhone implementieren wird, so das das iPhone über die Ladespule auf der Rückseite auch eine Apple Watch oder die AirPods aufladen kann.

In einem ausführlichen Bloomberg-Artikel (via Macrumors), bei dem es in erster Linie um MagSafe-Zubehör und ein mögliches MagSafe Battery Pack für das iPhone 12 geht, heißt es, dass Apple intern darüber diskutiert hat, inwiefern es Sinn macht, dass zwischenzeitlich mobile Geräte, wie zum Beispiel das iPhone, die AirPods sowie die Apple Watch untereinander aufladen können.

Gurman hält es für unwahrscheinlich, dass Apple in der nahen Zukunft eine entsprechende Funktion anbieten wird. In diesem Zusammenhang sprach er davon, dass ihm zu Ohren gekommen ist, dass Apple an einem MagSafe Battery Pack arbeitet. Hinweise darauf gibt es bereits im Programmcode der iOS 14.5 Beta. Gut möglich, dass die MagSafe-Powerbank parallel zur Freigabe von iOS 14.5 vorgestellt wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.