App Tracking Transparenz: Craig Federighi im Interview + neues Apples Video

| 20:59 Uhr | 0 Kommentare

Seit heute Abend steht die finale Version von iOS 14.5 und iPadOS 14.5 als Download bereit. Neben den zahlreichen neuen Funktionen und Verbesserungen, die die Updates mit sich bringen, ist auch die sogenannte App Tracking Transparenz an Bord. Begleitend hat Apples Software-Chef Craig Federighi ein Interview zu dem Thema gegeben und darüberhinaus hat Apple ein entsprechendes Video auf YouTube veröffentlicht.

Craig Federighi spricht über die App Tracking Transparenz

Im Rahmen der App Tracking Transparenz verlangt Apple, dass Apps die Erlaubnis des Nutzers einholen, bevor sie dessen Daten über Apps oder Webseiten anderer Unternehmen hinweg verfolgen. In den Einstellungen (Datenschutz -> Tracking) könnt dann sehen, welche Apps die Erlaubnis zum Tracking eingeholt haben, und nach Belieben Änderungen vornehmen.

Im Gespräch mit dem Wall Street Journals ist Apples Software-Chef Craig Federighi noch einmal detaillierter auf das Thema eingegangen. Dabei betonte Federighi noch einmal, dass es Apple wollte, dass Anwender die Wahl haben, wann und wie sie verfolgt werden und wie ihre Daten verwendet werden.

„Diese Geräte sind so eng mit unserem Leben verbunden und enthalten so viel von dem, was wir denken und wo wir waren und mit wem wir zusammen waren, dass Benutzer diese Informationen verdienen und die Kontrolle darüber benötigen.“ Er fügte hinzu: „Die Missbräuche können von gruselig bis gefährlich reichen.“

Interessanterweise hat das WSJ auch mit Facebooks Vice President of Ads & Business Product Marketing gesprochen. Dieser sagte, dass die Nutzer Anzeigen „ohne Verständnis für die Auswirkungen“ ablehnen würden, da Apple keine Erklärung zu dem Thema bereithält hat. Er fügte hinzu, dass Facebook besorgt sei, dass sich Anwender wegen der Aufforderung abmelden würden, was zu einem Internet mit „mehr „Bezahlschranken“ führen würde und wo kleine Unternehmen ihre Kunden nicht erreichen könnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In den letzten Wochen und Monaten hatte Facebook Apple bereits mehrfach für die App Tracking Transparenz kritisiert und von massiven Umsatzeinbußen gesprochen.

Privacy | App Tracking Transparency

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit knapp zwei Minuten gibt Apple mit dem Video „Privacy | App Tracking Transparency“ einen weiteren Einblick in die Materie und geht noch einmal auf das Thema ein.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.