Neue Safari 15.1 Beta: Favoriten-Leiste wieder an gewohnter Position

| 13:50 Uhr | 1 Kommentar

Auf dem Weg zur finalen Version von macOS Monterey hat Apple bereits zahlreiche Anpassungen am Safari-Browser vorgenommen. Gleiches gilt für Safari 15.0 bzw. Safari 15.1 für macOS Big Sur und macOS Catalina. Nachdem Apple kürzlich Safari innerhalb der Beta 10 zu macOS Monterey ein weiteres Mal „optimiert“ hat, finden sich nun die jüngsten Anpassungen auch in der neuen Beta von Safari 15.1 für macOS Catalina und macOS Big Sur wieder.

Safari 15.1: Neue Beta positioniert die Favoriten-Leiste neu

In den letzten Wochen und Monaten musste Safari reichlich Kritik einstecken. Apple hatte ein offenes Ohr und hat die ein oder andere Anpassung wieder zurückgenommen bzw. optimiert.

Eine Veränderung lag in der Neupositioniert der Favoriten-Leiste. Diese fand sich unterhalb der Tab-Leiste wieder. Dort war sie allerdings nicht optimal aufgehoben. Nun rudert Apple zurück. In der jüngsten Safari 15.1 Beta hat Apple die Favoriten-Leiste wieder zwischen Adresszeile und Tab-Leiste positioniert.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Steffen

    Hey, ich stehe auf dem Schlauch, aber kann mir vielleicht jemand erklären, wo der für jemanden ein Vorteil ist, wenn sich diese wie jetzt nur halb öffnet und ich jedes mal hoch wischen muss. Mich nervt es und ich erkenne keinen Vorteil? Aber das ist vielleicht nur meine Meinung. Danke.

    15. Okt 2021 | 18:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.