Apple März-Keynote: Wann werden die offiziellen Einladungen verschickt?

| 14:07 Uhr | 0 Kommentare

In der ersten März-Hälfte rechnen wir mit der ersten Apple Keynote des Jahres 2022. Lange dürfte es nicht mehr dauern, bis der Hersteller die offiziellen Einladungen für das Event verschickt. Gut möglich, dass schon morgen die Bestätigung für die März-Keynote kommt.

Apple März-Keynote: Wann werden die offiziellen Einladungen verschickt?

Seit wenigen Wochen spricht der gut vernetzte Apple-Insider Mark Gurman von Bloomberg davon, dass Apple am 08. März zum Special-Event lädt. Erst vergangenes Wochenende bekräftige er diesen Termin in der neuesten Ausgabe seines Power On Newsletters. Rund eine Woche vor einem Event verschickt Apple für gewöhnlich die Einladungen.

Im vergangenen Jahr fand die Apple Frühjahrs-Keynote am 20. April statt. Exakt eine Woche vorher – am 13. April – trudelten die offiziellen Einladungen ein. Sollte der Termin am 08. März tatsächlich zutreffen und sollte sich Apple an sein Vorgehen aus dem vergangenen Jahr halten, so werden die Verantwortlichen in Cupertino am morgigen Dienstag die Einladungen verschicken.

Apple Keynotes im Frühjahr gehören schon ein Stück weit zur Tradition des Unternehmen. So gab es in den letzten Jahren regelmäßig Keynote im März oder April. Vergangenes Jahr wurden beispielsweise die AirTags sowie der neuen iMac 2021 angekündigt.

Auch für dieses Jahr geistern bereits verschieden Produkte durch die Apple Gerüchteküche. Hierbei denken wir in erster Linie an ein iPhone SE 3, ein neues iPad Air sowie neue Macs. Zudem wird es neues Zubehör geben. Parallel dazu wird Apple vermutlich bekannt gegeben, wann die finale Version von iOS 15.4, iPadOS 15.4 und Co. veröffentlicht werden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.