WhatsApp arbeitet an Abonnement für Business-Nutzer

| 14:15 Uhr | 0 Kommentare

Nach der Ankündigung von Reactions, Communities, Gruppenumfragen und mehr arbeitet WhatsApp nun an einem Abo-Plan für seine Business-App. Damit wird das Unternehmen Geschäftskunden exklusive Funktionen bieten, darunter die Möglichkeit, bis zu 10 Geräte mit einem Konto zu verknüpfen.

Fotocredit: WABetaInfo

Abo mit bis zu 10 verknüpften Geräten

Wie WABetaInfo herausfand, arbeitet WhatsApp an einem neuen Abo-Plan für seine Business-Funktionen des Messengers. WABetaInfo erklärt, dass es einen neu gestalteten Abschnitt für „Verknüpfte Geräte“ in der App gibt, der exklusiv für WhatsApp Business-Konten gedacht ist.

Laut der Beschreibung der Funktion können Business-Nutzer von mehreren Geräten aus über ein einzelnes Konto kommunizieren. Während normale Nutzer bis zu vier Geräte verknüpfen können, sollen Business-Abonnenten in der Lage sein, bis zu 10 Geräte zu verknüpfen. Im Moment ist noch nicht bekannt, ob das Unternehmen die Möglichkeit bieten wird, gegen einen zusätzlichen Aufpreis mehr Geräte zu verbinden.

Bisher gibt es keine weiteren Hinweise auf das Business-Abo in der App. So bleibt offen, welche weiteren Features das Abo bieten wird. Eine offizielle Ankündigung steht ohnehin noch aus. Es ist davon auszugehen, dass die bisherigen Features weiterhin für Business-Nutzer kostenlos bleiben.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.