iOS 16 Public Beta 1 soll etwas später als gewöhnlich veröffentlicht werden

| 21:00 Uhr | 0 Kommentare

Knapp einen Monat müssen wir uns noch gedulden, bis Apple Anfang Juni einen ersten Ausblick auf iOS 16 geben wird. Die eröffnende Keynote der Worldwide Developers Conference 2022 ist für den 06. Juni geplant und traditionell wird der Hersteller aus Cupertino über die kommenden großen Softwareupdates sprechen. Wahrscheinlich wird Apple die Keynote nutzen, um auch eine erste Beta für Entwickler zu veröffentlichen. Die erste öffentliche Beta für Teilnehmer am Apple Beta Programm soll in diesem Jahr allerdings später als gewöhnlich freigegeben werden.

iOS 16 Public Beta 1 soll etwas später als gewöhnlich veröffentlicht werden

Am heutigen Abend hat Apple mit iOS 15.5 vermutlich eins der letzten großen iOS 15 Updates veröffentlicht. Hinter den Kulissen laufen längst die Arbeiten an iOS 16. Am Abend der WWDC Keynote wird Apple wahrscheinlich die Beta 1 für Entwickler freigeben. In den letzten Jahren veröffentlichten die Verantwortlichen in Cupertino für gewöhnlich die Public Beta 1 gemeinsam mit der Beta 2. In diesem Jahr soll die iOS 16 Public Beta 1 mit der Beta 3 erscheinen. Solltet dies tatsächlich der Fall sein, so würde die Public Beta 1 später als gewöhnlich freigegeben.

Mark Gurman spekuliert, dass die Public Beta 1 etwas hinterher hinken könnte. Der Apple-Insider gibt gleichzeitig zu verstehen, dass sich Apples Pläne noch ändern könnten.

Für gewöhnlich sind die ersten Betas eines großen iOS-Updates noch ziemlich fehlerbehaftet. So empfiehlt Apple, dass Betas nicht auf Produktiv-Geräten, sondern auch Zweit-Geräten installiert werden sollte.

In diesem Jahr gibt es verhältnismäßig wenige Informationen zu den Neuheiten, die iOS 16 mit sich bringen soll. Unter anderem soll es neue Wege der Systeminterakation, neue Apple-Apps, neue Fokus-Einstellmöglichkeiten, Health-Verbesserungen und weitere Neuerungen geben.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.