Apple veröffentlicht macOS Big Sur 11.6.6 & macOS Catalina 10.15.7 (Sicherheitsupdate 2022-004)

| 14:30 Uhr | 0 Kommentare

Einen kleinen Nachtrag zum gestrigen Montag-Abend haben wir noch für euch. Apple hat nicht nur seine aktuellen Betriebssystem aktualisiert, sondern auch den älteren Systemen macOS Big Sur und macOS Catalina ein Update verpasst.

macOS Big Sur 11.6.6 & macOS Catalina 10.15.7 sind da

Neben iOS 15.5, iPadOS 15.5, macOS 12.4, tvOS 15.5, HomePod Software 15.5 und Studio Display Firmware 15.5 hat Apple am gestrigen Abend auch macOS Big Sur 11.6.6 und macOS Catalina 10.15.7 auf den eigenen Servern platziert. Diejenigen, die aus welchen Gründen auch immer noch nicht auf macOS Monterey aktualisiert haben, können nun ihre „alten“ Betriebssysteme nun auch aktualisieren.

Neue Funktionen solltet ihr mit macOS Big Sur 11.6.6 und macOS Catalina 10.15.7 (Sicherheitsupdate 2022-004) nicht erwarten. Vielmehr hat Apple unter der Haube gearbeitet und eine Vielzahl an Sicherheitslücken geschlossen. Aus den Apple Support Dokumenten #HT213256 und #HT213255 geht hervor, dass die Entwickler 52 bzw. 37 Sicherheitslücken geschlossen haben. Übrigens hat Apple mit den anderen gestern bereit gestellten Updates zahlreiche Schlupflöcher geschlossen, so dass wir euch dringend zum Update raten.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.