Apple Arcade: „Mein Talking Tom“ ist da

| 18:00 Uhr | 0 Kommentare

„Mein Talking Tom“ ist auf Apple Arcade gestartet. Nachdem wir bereits im Laufe des Vormittags auf die Neuankömmlinge von Apple TV+ geblickt haben, geht es nun mit Apples Spiele-Abo-Plattform weiter. Auch dort gibt es Neuigkeiten.

„Mein Talking Tom“ steht ab sofort auf Apple Arcade bereit

Mein Talking Tom“ ist das virtuelle Haustierspiel, das Millionen von Menschen zum Lächeln bringt. Spieler adoptieren ein virtuelles Haustier, halten es bei Laune und helfen ihm, seine Welt zu erkunden. Ihr könnt Tom streicheln, anstupsen, anziehen und sogar mit ihm sprechen, während ihr euch um Toms Bedürfnisse und Wünsche kümmert, um ihn glücklich und gesund zu halten. Ihr könnt auch mit Tom um die Welt reisen und Erinnerungen in einem Fotoalbum festhalten, das Toms Reisen gewidmet ist. Von der Wiederholung von allem, was er mit seiner lustigen Stimme hört, bis hin zu seinen urkomischen Reaktionen, Tom unterhält euch den ganzen Tag.

Übersicht

  • Talking Tom kann wirklich sprechen
  • Mode- und Möbelobjekte zum Sammeln
  • Mini-Spiele für Action, Abenteuer und Spaß
  • Reiseziele wollen entdeckt werden
  • Fotoalben wollen mit Erinnerungen gefüllt werden
  • Und noch mehr

Hier findet ihr „Mein Talking Tom“ bei Apple Arcade.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen