Analyst: iPhone 14 Pro startet nicht mit 256 GB Speicherplatz, sondern 128 GB

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Wir sind es ja bereits gewohnt, dass sich kurz vor einem neuen iPhone-Launch die Gerüchte überschlagen und dabei auch gerne mal gegenseitige Aussagen im Raum stehen. So auch im aktuellen Fall rund um den Speicherplatz der iPhone 14 Pro-Modelle. Das jüngste Gerücht besagt, dass die Pro-Modelle bei 256 GB Speicherplatz starten werden. Das ist durchaus beachtlich, da es in den vorherigen Generationen 128 GB waren. Nun weht der Gerüchtewind von der anderen Seite. Und so behauptet der Analyst Jeff Pu, dass das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max bei 128 GB starten werden.

Beginnt der Onboard-Speicher weiterhin bei 128 GB?

Während das Marktforschungsunternehmen TrendForce prognostizierte, dass die iPhone 14 Pro-Modelle mit einer erhöhten Speicherkapazität von 256 GB starten könnten, behauptet nun der Analyst Jeff Pu von Haitong International, dass die kommenden Pro-Modelle weiterhin mit 128 GB Speicher beginnen werden.

Auch Pu war zunächst der Meinung, dass die iPhone 14 Pro-Modelle mit 256 GB beginnen würden, fügte aber in seiner neuesten Research Note eine 128-GB-Stufe zu seiner Spezifikationstabelle für das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max hinzu. Pu geht somit jetzt davon aus, dass die Pro-Modelle in den gleichen Speicherkapazitäten wie die iPhone 13 Pro-Modelle erhältlich sein werden, einschließlich 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB.

In Anbetracht einer möglichen Preiserhöhung der Pro-Modelle, die Analyst Ming-Chi Kuo Anfang der Woche erwähnt hatte, wäre der erhöhte Speicher natürlich ein willkommener Gegenzug für die Mehrkosten gewesen.

Während die Speicherausstattung noch diskutiert wird, besagen andere Gerüchte einstimmig, dass die iPhone Pro-Modelle dieses Jahr das deutlich größere Upgrade erhalten werden. Während die Standard-Modelle keine allzu großen Neuerungen erhalten sollen, könnten das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max einen neuen A16-Chip, eine kreis- und pillenförmige Aussparung auf der Vorderseite, ein Always-On-Display, eine 48M Kamera und mehr erhalten. Es wird erwartet, dass Apple das iPhone 14 Lineup wie üblich im September vorstellen wird.

(via MacRumors)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen