iPhone

Apple arbeitet an eigener Radio-App für das iPhone

| 9:15 Uhr | 1 Kommentar

Ein jetzt bekannt gewordenes Apple Patent deutet darauf hin, dass das Unternehmen aus Cupertino an einer eigenen Radio Applikation für das iPhone arbeitet. Aber Apple wäre nicht Apple, wenn sie nur eine einfache Radio-App entwickeln würden. Eine integrierte Kartenfunktion soll die Apple eigene App zu etwas Besonderem machen, so können User nicht nur über eine einfache Listendar

iPhone Verkäufe schwächeln in China

| 12:26 Uhr | 0 Kommentare

Um es kurz zu machen: Die iPhone Verkäufe in China sind zwar in 2010 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen, bleiben aber deutlich hinter den Erwartungen und der Marktentwicklung zurück. Oder wie Travis McCourt von Morgan Keegan es ausdrückt: „irgendwie enttäuschend“. Obwohl der chinesische Smartphone Markt im Jahresvergleich um 200 Prozent stieg, konnten Apple

iOS 4.2.1 Unlock ultrasn0w führt zu massiven GPS Problemen

| 12:10 Uhr | 1 Kommentar

Vor knapp fünf Tagen hat das iPhone Dev Team einen iOS 4.2.1 Unlock für das iPhone 3GS und das iPhone 3G veröffentlicht. Die Hacker versprachen mit ultrasn0w 1.2, dass jede x-beliebige SIM Karte mit dem iPhone der zweiten und dritten Generation genutzt werden kann. Da Apple die Schutzmaßnahmen mit seiner jüngsten Firmware erhöhte, musste sich das iPhone Dev Team eines Tricks be

Apple präsentiert neuen Michael Jackson Song exklusiv auf Ping

| 8:47 Uhr | 0 Kommentare

Ich werde das Gefühl nicht los, dass Apple mit aller Macht versucht, sein soziales Netzwerk Ping zu etablieren. Wie erfolgreich das Unternehmen aus Cupertino dabei allerdings ist, bleibt fraglich. Anfang September im Rahmen des iPod Events vorgestellt, konnte Ping innerhalb der ersten 48 Stunden bereits 1 Millionen Anwender verzeichnen. Wie sich diese Zahl in aktive Nutzer bzw.

Apple überholt RIM auf dem US Smartphone-Markt

| 8:06 Uhr | 2 Kommentare

Eine aktuelle Nielsen Umfrage hat ergeben, dass Apple mit seinem iPhone und iOS erstmals einen höheren Marktanteil in den USA verzeichnen konnte als RIM mit BlackBerry OS. 29,7 Prozent aller Mobiltelefonbesitzer in den USA haben mittlerweile eine Smartphone mit „vollständigem Bestriebssystem“. Diese 29,7 Prozent teilen sich im Oktober 2010 wie folgt auf. Apple mit i

Apple lässt beste iTunes Songs und Alben 2010 wählen

| 14:27 Uhr | 0 Kommentare

Der Dezember ist angebrochen und das Jahr 2010 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Im TV gibt ein Jahresrückblick dem nächsten die Klinke in die Hand und so lässt Apple ab sofort auch den iTunes Song bzw. das iTunes Album 2010 wählen. Aus den 20 meistgekauften Songs und Alben können User ab sofort das beste Album und den besten Song 2010 wählen. Gleichzeitig nehme

iTunes: bald 99 Cent TV Serien von NBC

| 8:10 Uhr | 0 Kommentare

Ursprünglich hieß es, NBC werde 99 Cent TV Serien von Beginn an auf Leihbasis zur Verfügung stellen. Doch bis heute sucht man das Angebot vergebens. Steve Jobs kündigte im Rahmen des Special Events Anfang September an, dass 99 Cent Serien von ABC, ABC Family, Fox, Disney Channel und BBC America mit dem Start des neuen Leihmodells zur Verfügung stehen werden. NBC Universal CEO J

iOS 4.2.1 soll neue Mobilfunktechnologie enthalten

| 7:30 Uhr | 2 Kommentare

In einen Blogeintrag behauptet Nokia Siemens, dass die jüngste iPhone Firmware iOS 4.2.1 eine neue Netzwerktechnologie namens „Network Controlled Fast Dormancy“ enthalt. Diese neue Technologie lässt das iPhone mit dem Mobilfunknetz besser zusammenarbeiten, um die best-mögliche Leistung zu ermöglichen. Das iPhone kommuniziert mit dem Funkmasten, um den besten Masten

AirPlay für Safari und Dritt-Anbieter Apps in 2011

| 20:23 Uhr | 0 Kommentare

Eines der wirklich erwähnenswerten Features in iOS 4.2.1 ist AirPlay. Mit AirPlay könnt ihr eure Musik drahtlos in den eigenen vier Wänden streamen. So können digitale Medien (Videos, Fotos und Musik) von einem iPhone, iPad oder iPod touch wireless an AppleTV 2 und / oder AirPlay fähige Lautsprecher gestreamt werden. Filme, die z.b. auf dem iPad begonnen werden, können probleml

Apple autorisiert Telekom für iPhone 4 Reparatur

| 14:14 Uhr | 1 Kommentar

Bis dato behielt sich Apple vor, iPhone 4 Reparaturen für Kunden der Deutschen Telekom selbst durchzuführen. Nicht nur das aktuelle iPhone Modell, sondern auch die bisherigen drei Generationen könnten nur über den Mobiltelefonhersteller Apple repariert werden. Für Reparaturen außerhalb der Garantieabdeckung verlangt Apple, egal um welches iPhone sich handelt, 210,90 Euro. Sturz

« »