a7

iPhone 5S: erster Benchmark-Test zeigt enorme Grafikleistung

| 11:29 Uhr | 25 Kommentare

Bei der Vorstellung des iPhone 5S am vergangenen Dienstag ging Phil Schiller unter anderem auf die Leistung des Gerätes ein. Als erster Smartphone-Hersteller verbaut Apple mit dem A7 einen 64 Bit Prozessor. Dieser bietet im Vergleich zum A6 eine bis zu zweifache Prozessor- und Grafikkartenleistung. Im Vergleich zum Original iPhone aus dem Jahr 2007 stiegt die Prozessorleistung

A7: 64-Bit Power für das iPhone 5S

| 15:35 Uhr | 2 Kommentare

Auch wenn es viele Gerüchte um das gestern vorgestellte iPhone 5S gab, konnte Apple mit einigen Neuerungen überraschen. Eine dieser Neuerungen ist der A7 Prozessor beim iPhone 5S. Der A7 ist der weltweit erste 64-Bit Smartphone-Chip. Kein anderer Hersteller hat einen 64-Bit Chip derzeit in einem Smartphone verbaut. Der neue Prozessor sorgt laut Apple für eine bis zu 2x höhere

iPhone 5S: Apple hat A7-Chip mit 64-bit getestet, 31 Prozent schneller als A6

| 20:39 Uhr | 8 Kommentare

Wie in jedem Jahr wird Apple auch dieses Jahr der neuen iPhone Generation einen neuen leistungsfähigeren Prozessor spendieren. Beim iPhone 5 kommt der A6-Chip zum Einsatz und beim iPhone 5S dürfte Apple auf den A7-Chip setzen. Fraglich ist nur, wie sich dieser im Vergleich zum A6 schlägt und auf welche Architektur dieser setzt. Clayton Morris (via Twitter) ist zu Ohren gekomme

A7-Chip: 20 Prozent effizienter, Debüt im iPhone 5S

| 15:10 Uhr | 2 Kommentare

Sehr ausführlich hat sich Analyst Ming-Chi Kuo in einer aktuellen Einschätzung zum kommenden iPhone 5S geäußert. Er erwartet, dass Apple auf einen A7-Chip, eine 8MP Kamera mit F2.0, einen Homebutton aus Saphirglas und Fingerabdrucksensor, eine 128GB-Option und eine Gold-Edition setzen wird. Auf den A7-Chip möchten wir nun noch einmal getrennt eingehen. Mit jeder neuen iPhone-G

iOS 7: Codeschnipsel deutet auf A7-Produktion durch Samsung

| 10:27 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir erst gestern darüber berichtet haben, dass ein Codeschnipsel in iOS 7 einen Hinweis darauf gegeben hat, dass Apple an einem A6-basierten iPad mini ohne Retina Display arbeitet, liefert die Vorabversion des kommenden mobilen Betriebssystems aus Cupertino einen weiteren Hinweis. Entwickler Nick Frey hat Hinweise auf den kommenden A7-Prozessor gefunden. In den Tiefen

Neue Fotos: iPhone 5S mit möglichem A7-Chip und Dual-LED Blitz

| 18:25 Uhr | 7 Kommentare

Noch vergehen ein paar Monate, bis Apple das iPhone 5S vorstellen wird. Bis dahin tauchen sicherlich noch zahlreiche potentielle Bauteile und Gerüchte auf. Nachdem wir euch in der vergangenen Woche bereits das Innenleben sowie die Rückseite des Gerätes gezeigt haben, gibt es heute noch einen kleinen Nachschlag zu den gezeigten Bauteilen. Zu sehen waren ein A-Chip mit Produktio

A7-Prozessor: Weitere Hinweise, dass Apple auf Samsung verzichtet

| 19:14 Uhr | 1 Kommentar

A4, A5, A5X, A6 und A6X wurde von Apple eigenständig entwickelt, bei der Produktion setzt der iPhone-Hersteller jedoch auf Samsung. Schon seit längerem gibt es Berichte, dass sich Apple zu der Zulieferung von Komponenten immer weiter von Samsung abwendet. Mittlerweile ist der Hersteller aus Cupertino deutlich breiter aufgestellt und bezieht immer mehr Komponenten (Displays, Spe

iPhone 6: A7-Chip wird von TSMC hergestellt

| 20:15 Uhr | 0 Kommentare

Bereits mehrfach war in den letzten Monaten zu lesen, dass sich Apple immer weiter von Samsung als Komponentenlieferant löst und zukünftig lösen wird. Ein aktueller Bericht unterstützt genau diese Theorie. Es heißt, dass Apples zukünftiger A7-Chip für das iPhone 6 von Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) produziert wird und gleichzeitig Apples Vertrag mit Samsung ausl

A7 Chip: erste Produktion ab Mai 2013 bei TSMC

| 21:29 Uhr | 0 Kommentare

Schon mehrfach haben wir darüber berichtet, dass sich Apple bei seinen Zulieferern deutlich breiter aufstellen möchte. Aktuell produziert Samsung im Auftrag von Apple die Prozessoren für das iPad, iPhone und den iPod touch. Schon länger geistern Gerüchte umher, nach denen Apple zukünftig auch auf den Chip-Zulieferer TSMC setzen wird. In einem aktuellen Bericht heißt es, das Ap

Gerücht: Intel könnte 10 Prozent der A7-Chips produzieren

| 8:33 Uhr | 1 Kommentar

Erst vor wenigen Tagen tauchte das Gerücht auf, dass Apple und Intel über die Produktion von A-Chips verhandeln. Es heißt, Intel wolle nicht nur eigene Chips fertigen, sondern auch im Kundenauftrag Prozessoren produzieren. Insider glauben daran, dass 10 Prozent der kommenden A7-Chips von Intel gefertigt werden. Nun meldet sich Digitimes zu Wort. Von mit der Materie vertrauten

« »

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen