apple one

Analysten erwarten ein Apple Kombi-Bundle aus Hardware und Services

| 10:44 Uhr | 0 Kommentare

Mit Apple One bietet Apple ein All-in-One-Paket für seine Abo-Dienste an. Nun glauben einige Analysten, dass das Unternehmen einen Schritt weitergehen könnte und ein kombiniertes Hardware- und Software-Abonnement einführen wird. Fotocredit: Apple Apple Hardware-Service-Bundle Basierend auf einer Vielzahl von Datenpunkten, einschließlich der bestehenden Infrastruktur von Apple,

iOS 14.2 & iPadOS 14.2 sind da: Intercom, neue Emojis und weitere Verbesserungen

| 19:00 Uhr | 3 Kommentare

iOS 14.2 und iPadOS 14.2 stehen als Download bereit. Es deutete sich in der vergangenen Woche bereits an, dass iOS 14.2 und iPadOS 14.2 zeitnah freigegeben werden. Vor wenigen Augenblicken haben die Verantwortlichen in Cupertino den Schalter umgelegt, und das X.2 Update kann geladen werden. Download ist da: iOS 14.2 & iPadOS 14.2  Während der Beta-Phase zu iOS 14.2 und iPa

Apple One nicht verfügbar? Wir haben einen Tipp für euch…

| 7:13 Uhr | 5 Kommentare

Apple One deckt Apples kostenpflichtiges Service-Angebot ab und legt noch einen iCloud-Speicherplan obendrauf. Falls ihr bereits den 2Tb iCloud-Speicherplan gebucht habt, könnte es Probleme bei der Buchung von Apple One geben, da euch das Bundle schlichtweg nicht angeboten wird. Dieses Problem lässt sich über einen kleinen Umweg lösen. Fotocredit: Apple Apple One 2-TB-Paket buc

Apple One: Geld zurück für bereits abonnierte Dienste

| 17:15 Uhr | 1 Kommentar

Apple One ist Ende letzter Woche offiziell gestartet. Dabei handelt es sich um ein Apple Service-Bundle, welches Apple Music, Apple TV+ und Apple Arcade vereint. Darüberhinaus liegt dem Bundle ein iCloud-Speicherplan bei. Doch was passiert, wenn man z.B. bereits Apple Music Kunde ist und sich für Apple One entscheidet? Apple One: Geld zurück für bereits abonnierte Dienste Appl

Apple One: Infos zum iCloud-Speicherplan – bis zu 4TB sind möglich

| 19:22 Uhr | 14 Kommentare

Seit heute lässt sich Apples Service-Bundle Apple One buchen. Dieses deckt Apples kostenpflichtiges Service-Angebot – bestehend aus Apple Music, Apple TV+ und Apple Arcade – ab und legt noch einen iCloud-Speicherplan oben drauf. Unterm Strich sparen Anwender ein paar Euros im Vergleich zu den Einzelabos. Nun informiert Apple separat über die iCloud Speicherpläne. D

Apple One ist gestartet – Service-Bundle ab 14,95 Euro

| 16:02 Uhr | 7 Kommentare

Apple One ist gestartet. Vor wenigen Augenblicken hat Apple den Schalter umgelegt und sein neues Service-Bundle freigeschaltet. Dieses ist für Kunden in Deutschland ab 14,95 Euro buchbar. Apple One ist gestartet  Im September dieses Jahres vorgestellt, kündigte Apple an, dass Apple One im Herbst dieses Jahres starten wird. Gestern bestätigte Apple, dass der Startschuss für das

Apple One startet morgen

| 21:57 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen des September-Events vorgestellt und für Herbst 2020 angekündigt, hat Apple soeben bestätigt, dass as brandneue Service-Bundle „Apple One“ am morgigen Freitag (30. Oktober) an den Start geht. Apple One startet morgen Apple hat soeben im Rahmen der Bekanntgabe der Q4/2020 Quartalszahlen bestätigt, dass Apples Service-Bundle morgen startet Ab morgen wird Kunden mit App

Apple informiert Nutzer: kostenlose Apple TV+ Testphase wird bis Ende Januar 2021 verlängert

| 18:33 Uhr | 2 Kommentare

Vor ein paar Tagen war es nur ein Gerücht, nun haben wir es Schwarz auf Weiß. Apple verlängert die kostenlose Apple TV+ Testphase bis Ende Januar 2021. Darüber informiert der Hersteller seine Kunden aktuell per Mail. Kostenlose Apple TV+ Testphase wird verlängert Anwender, die ein neues iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch oder Mac kaufen, können Apple TV+ ein Jahr lang kostenlo

Apple One unterstützt unterschiedliche Apple IDs für iCloud und Apple Music

| 19:14 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Rahmen seines September-Events „Apple One“ angekündigt. Wir hatten es schon einmal an anderes Stelle erwähnt, für uns stellt Apple One ein Highlight der Veranstaltung dar. Nun wurde bestätigt, dass Apple One auch unterschiedliche Apple IDs für iCloud und Apple Music unterstützt. Apple One unterstützt unterschiedliche Apple IDs für iCloud und Apple Music  Mit Apple

Spotify kritisiert „Apple One“ – Apple antwortet

| 6:55 Uhr | 9 Kommentare

Apple hat die gestrigen Keynote nicht nur genutzt, um neue Hardware (Apple Watch 6, Apple Watch SE, iPad Air 4 und iPad 8) vorzustellen, sondern mit Apple One auch ein Service-Bundle anzukündigen. Kaum ausgesprochen, gibt es auch schon ein kritisches Statement von Spotify. Spotify kritisiert „Apple One“ – Apple antwortet Apple One ist die einfachste Möglichkeit, alle Abo

  • 1
  • 2
»