fortnite

Epic vs. Apple: Prozess ist zu Ende – finales Urteil kann sich jedoch noch Monate hinziehen

| 14:44 Uhr | 2 Kommentare

Der dreiwöchige „Epic vs. Apple“-Prozess wurde mit einer Reihe von Debatten abgeschlossen, die anstelle der traditionellen Schlussplädoyers stattfanden. Der Abschluss folgt auf die Aussage von Apple-CEO Tim Cook in der letzten Woche, bei der er von Richterin Yvonne Gonzalez Rogers zu Apples Richtlinien im App Store ausgefragt wurde. Richterin deutet Kompromiss an Wie Protocol

Apple hat mit Fortnite einen Umsatz von über 100 Millionen Dollar erzielt

| 12:07 Uhr | 3 Kommentare

Apple ist in vielerlei Hinsicht verschwiegen und oftmals wortkarg. Aus verschiedenen Gerichtsverfahren, die das Unternehmen rund um den Globus führte, gingen bereits interessante Informationen hervor. Aktuell stehen Apple und Epic Games in den USA vor Gericht und auch das dortige Verfahren hält die ein oder andere spannende Information bereit. Apple hat mit Fortnite einen Umsa

Fortnite könnte im Oktober auf das iPhone zurückkehren

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Während sich Apple und Epic Games vor Gericht über App-Store-Praktiken streiten, warten viele Fortnite-Fans nur darauf, dass das Battle-Royale-Spiel von Epic wieder auf dem iPhone und iPad zurückkehrt. Fortnite hatte erst den Stein im Rechtsstreit ins Rollen gebracht, nachdem Epic Games heimlich eine eigene Zahlungsart in das Spiel auf iOS integriert hatte, was den Rauswurf aus

Epic Games vs. Apple: Gerichtsunterlagen beleuchten Epics geplante Eskalation

| 18:15 Uhr | 1 Kommentar

Vor der anstehenden Gerichtsverhandlung mit Epic Games hat Apple Hunderte von Seiten mit Dokumenten zu den Sachverhalten des Rechtsstreits eingereicht, die einige interessante Erkenntnisse über Epic Games enthalten. Mit dabei sind Epics vorsätzlicher Regelbruch im App Store, die Gefährdung des Datenschutzes und Epics eigener verlustreicher Games Store. Project Liberty Epic Gam

„Project Liberty“: Epic Games begann schon vor zwei Jahren mit der Planung einer Klage gegen Apple

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Im August 2020 entfernte Apple Fortnite aus dem App Store, nachdem ein Update das In-App-Kaufsystem des App Stores umgangen hatte. Seitdem ist ein Rechtsstreit zwischen Apple und den Entwickler Epic Games entfacht. Im Vorfeld der bevorstehenden Gerichtsverhandlung hat Apple nun 500 Seiten an Dokumenten eingereicht, die im Wesentlichen Geschäftsunterlagen zusammenfassen. Dabei z

Epic Games vs. Apple: Richterin besteht auf persönliche Anwesenheit bei der Verhandlung

| 20:50 Uhr | 1 Kommentar

Die Streitigkeiten zwischen Apple und Epic Games ziehen sich nun schon über mehrere Monate. Der Hersteller aus Cupertino hatte Epics Spiel Fortnite aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien aus dem App Store geschmissen. Epic behauptete, dass Apple seine Marktmacht ausnutzt und reagierte mit einer Klage. Die Anwälte von Epic und Apple haben heute an einer Konferenz mit Richt

Epic Games darf Gerichtsstreit mit Apple nicht auf Großbritannien ausweiten

| 21:15 Uhr | 1 Kommentar

Über die Streitigkeiten zwischen Apple und Epic Games haben wir in den letzten Wochen ausgiebig informiert. Hier noch einmal die Kurzform: Epic hat mit Fortnite gegen die App Store Richtlinien verstoßen, da man ein eigenes Bezahlsystem implementiert hat. Daraufhin hat Apple Fortnite aus dem App Store geschmissen. Google ist übrigens genau so vorgegangen. Mittlerweile hat Epic G

Epic Games klagt in der EU gegen Apple

| 12:43 Uhr | 2 Kommentare

Im August letzten Jahres hatten sich Apple und Google dazu entschieden, Fortnite aus ihren jeweiligen App Stores zu schmeißen. Hintergrund war, dass Epic Games ein eigenes Bezahlsystem in Fortnite implemtiert hatte und so gegen die Richtlinien des Apple App Stores und Google Play Stores verstoßen hatte. Die Streitigkeiten zwischen Apple (und Google) sowie Epic Games dauern mitt

Apple vs. Epic Games: Tim Cook muss eine 7-stündige Befragung „über sich ergehen lassen“

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Ein Richter hat entschieden, dass Apple-CEO Tim Cook an einer 7-stündigen Befragung rund um den bevorstehenden Fall gegen Epic Games teilnehmen muss. Apples Antrag, die Aussage zu verkürzen wurde abgelehnt. Ebenfalls abgelehnt wurde Apples Anliegen, Samsung für den Fall vorzuladen. Apple vs. Epic Games Seit Monaten befinden sich Epic Games und Apple nun schon im Schlagabtausch

Apple vs. Fortnite: Jetzt klagt Epic Games auch in Großbritannien

| 14:05 Uhr | 1 Kommentar

Seit Monaten befinden sich Epic Games und Apple nun schon im Schlagabtausch. Der Hersteller aus Cupertino hatte Epics Fortnite aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien aus dem App Store geschmissen. Epic reagierte mit einer Klage in den USA. Was als Streit in den Vereinigten Staaten begann, hat nun auch seinen Weg nach Großbritannien gefunden. Epic Games weitet seinen Rech

»