imac pro

Gurman: Apple arbeitet an iMac Pro mit M-Chip und an M2-Versionen des Mac mini, 13 Zoll MacBook Pro und 24 Zoll iMac

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Auf Apples „Peek Performance“-Event wurden viele aufregende neue Produkte vorgestellt. Vom neuen Mac Studio über das iPad Air 5 bis hin zum iPhone SE 3 wurde einiges geboten. Was wir jedoch vermisst haben, war der in der Gerüchteküche heiß gehandelte Nachfolger des im März 2021 eingestellten iMac Pro. Nun erklärt Bloombergs Mark Gurman, dass er immer noch mit einem neuen Apple

Kuo: iMac Pro kommt erst 2023, neues 27 Zoll Apple Display noch dieses Jahr

| 21:07 Uhr | 0 Kommentare

Am kommenden Dienstag lädt Apple zur ersten Keynote des Jahres. Unter dem Motto „Peek Performance“ wird der Hersteller aus Cupertino neue Hardware präsentieren. Es ist völlig normal, dass sich wenige Tage vor einer Keynote die Gerüchte zu bevorstehenden Produkten intensivieren. Nachdem sich bereits Mark Gurman von Bloomberg zu neuen Produkten geäußert hat, meldet sich am heutig

iMac Pro mit mini-LED Display soll im Juni erscheinen

| 19:54 Uhr | 0 Kommentare

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple in diesem Jahr einen neuen iMac Pro auf den Markt bringen wird. Die große Frage ist nur, wann dies der Fall sein wird. Nachdem lange Zeit das Frühjahr 2022 in der Gerüchteküche umhergeisterte, ist in letzter Zeit die Rede von Sommer oder Herbst. Genau diese These unterstreicht noch einmal Display-Analyst Ross Young. iMac Pro mit mini-

Apple registriert neue Macs in Datenbank

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Frühjahr dieses Jahres wird Apple aller Voraussicht nach zum Special-Event laden, um neue Produkte anzukündigen. In den letzten Wochen geisterten bereits zahlreiche Gerüchte umher, welche Neuheiten im Fokus stehen könnten. Nun tauchen konkrete Indizien dafür auf, dass neue Macs mit von der Partie sein werden. Neue Macs im Anmarsch Unseren Kollegen von Consomac ist aufgefall

iMac Pro soll Mitte 2022 erscheinen – nicht zum Apple Frühjahrs-Event

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet an einem neuen iMac Pro, soweit die Gerüchtelage. Doch wann erscheint das neue Modell? Einem aktuellen Bericht zufolge, sollten wir den neuen iMac Pro 2022 eher im Sommer als zum Apple Frühjahrs-Event erwarten. iMac Pro soll Mitte 2022 erscheinen Displayanalyst Ross Young hat zuletzt gute Apple-Kontakte nachgewiesen, in dem er Spezifikationen zu bevorstehenden A

Gurman: neue Infos zum iMac Pro 2022 und AirPods Pro 2

| 21:11 Uhr | 1 Kommentar

Apples Pläne für das Jahr 2022 beinhalten ein Redesign des iMac Pro, ein großes Update für die AirPods Pro und eine Reihe weiterer Produkteinführungen. Das behauptet zumindest Bloombergs Mark Gurman in seinem neuesten „Power On“ Newsletter. Fotocredit: Apple iMac Pro: neues Design und neuer M1 Chip Es wird erwartet, dass Apple im Laufe des Jahres 2022 eine Vielzahl von Pr

Display-Experte erwartet Apples 27 Zoll „iMac Pro“ mit Mini-LED-Display für das Frühjahr 2022

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Im Jahr 2021 brachte Apple einen komplett neuen iMac mit einem 24 Zoll Display auf den Markt. Das Unternehmen hatte einige wichtige Änderungen vorgenommen, um seine Desktop-Reihe aufzupeppen. Darunter der Einsatz des M1-Prozessors und ein neues Design. Dazu gibt es den All‑in‑One-Computer auch in einer breiten Palette von Farben. Ein neues Gerücht wirft nun ein Licht auf Apples

Gerüchte zum neuen iMac (Pro): M1 Pro / Max Chip, mini-LED Display, 120Hz, mehr Anschlüsse

| 19:58 Uhr | 3 Kommentare

Die Apple „Unleashed“-Keynote liegt keine zwei Wochen hinter uns. Im Rahmen des Events hatten Apple unter anderem ein neues Macbook Pro vorgestellt. Wir hatten gehofft, dass Apple das Special Events auch nutzt, um einen neuen iMac anzukündigen. Dies war allerdings nicht der Fall. Wie sich nun andeutet, wird Apple einen neuen iMac (Pro) im ersten Halbjahr 2021 vorstellen. Nun ta

iMac Pro vollständig eingestellt – Apple entfernt Modell von Webseite

| 8:29 Uhr | 0 Kommentare

Anfang März heftete Apple dem iMac Pro das Etikett „Solange der Vorrat reicht“ an. Gleichzeitig bestätigte der Hersteller, dass das Gerät aus dem Programm genommen wird, sobald der iMac Pro abverkauft ist. Dies ist nun der Fall. Apple stellt Verkauf des iMac Pro vollständig ein Apple hat in der Nacht zu heute den Verkauf des iMac Pro vollständig eingestellt und von der Webseit

Apple bewirbt iMac Pro mit „Solange der Vorrat reicht“

| 8:11 Uhr | 1 Kommentar

Es stehen Änderungen beim iMac Pro bevor. Apple wir das Gerät mehr oder weniger kurzfristig vom Markt nehmen. Der Hersteller lässt mittlerweile keine benutzerdefinierten Konfigurationen rund um den iMac Pro mehr zu. Darüberhinaus deklariert Apple das Gerät als „Solange der Vorrat reicht“. iMac Pro: Was hat es mit „Solange der Vorrat reicht“ auf sich? Im Dezember 2017 hatte App

»