ios 4

WhatsApp bestätigt Probleme mit iOS 4 und iOS 5, Update in Kürze

| 14:59 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem WhatsApp (App Store Link) in der vergangenen Woche das lang ersehnte Update mit iOS 7 Anpassungen freigegeben haben, legten die Entwickler in dieser Woche noch einmal nach und veröffentlichten WhatsApp 2.11.6 mit einigen Fehlerbehebungen. So kam es beispielsweise innerhalb der App zu langsamen Animationen. Diese wurden mit dem Update auf Version 2.11.6 behoben. Doch le

iOS 5 und iOS 4: Der feine Unterschied

| 9:33 Uhr | 4 Kommentare

Mit der Vorstellung von iOS 5 im Sommer dieses Jahres auf der WWDC 2011 ließ Apple nicht unerwähnt, dass der Hersteller aus Cupertino seinem kommenden mobilen Betriebssystem mehr als 200 neue Funktionen und mehr als neue 1.500 Entwicklerschnittstellen spendiert. Die größten sichtbaren Neuerungen sind ganz gewiss das Notification Center, iMessage, PC-Free, Newsstand, Twitter Int

iOS 4 mittlerweile auf 95 Prozent aller iPhones

| 16:46 Uhr | 4 Kommentare

Vor genau 372 Tagen hat Apple iOS 4.0 für iPhone und iPod touch zum Download bereit gestellt. Unter anderem konnte das Software-Update für iPhone 4, iPhone 3GS und iPhone 3G heruntergeladen werden. Nun ist mittlerweile etwas mehr als ein Jahr vergangen und die Werbefachleute von Apprupt haben sich mit der Frage beschäftigt, wie stark iOS 4 auf dem iPhone vertreten ist? Sind App

Kommt Mac OS X 10.7 Lion mit iOS 4 Funktionen ?

| 10:05 Uhr | 2 Kommentare

Zweimal werden wir noch wach…Ihr wisst was jetzt kommt. Schon übermorgen lädt Apple innerhalb von sieben Wochen zu einem Presse-Event. Die Apple Welt schaut Richtung Cupertino, wo Apple am 20. Oktober (19 Uhr MESZ) zum „Back to the Mac“ Event lädt. Der Einladungskarte und dem Begleittext sind zu entnehmen, dass Mac OS X 10.7 (Lion ?) einen Programmpunkt einneh

iPhone 3G: Steve Jobs verspricht Leistungsverbesserung mit iOS 4 Update

| 17:29 Uhr | 1 Kommentar

iOS 4 auf dem iPhone 3G, kein Problem hieß es von offizieller Seite. Apple verkündete bereits vor der Freigabe der finalen Version von iOS 4, dass die neueste Firmware zwar auf dem iPhone 3G laufen wird, der User jedoch auf ein paar Funktionen wie zum Beispiel Multitasking verzichten muss. Allerdings stehen dem User viele andere Neuheiten von iOS 4 zur Verfügung, zumindestens d

Hinweis auf CDMA iPhone 4 und nächste iPad Generation in iOS 4

| 19:51 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Tag sind neue Hinweise auf ein CDMA iPhone 4 und die nächste iPad Generation aufgetaucht. Wie die Webseite Boy Genius Report berichtet, wurden dem Magazin aus einer Apple Quelle ein paar interessante Informationen zugespielt. In den Tiefen von iOS 4 befinden sich recht faszinierende Code-Zeilen, die darauf hindeuten, dass ein CDMA basiertes iPhone 4 sowie ein iPad d

Apple setzt mit iOS 4 und 3.2 auf eigene Geodaten

| 8:20 Uhr | 0 Kommentare

Die Kollegen von TechCrunch sind auf eine interessante Apple Neuerung gestoßen. Seit April diesen Jahres (iOS 3.2) setzt Apple auf eine eigene Datenbank für ortsbezogene Informationen. Und auch in iOS 4 setzt das Unternehmen voll und ganz auf die eigenen Daten. Bis zum Start von iOS 3.2 und dem iPad wurde Apple mit den entsprechenden Daten von Google und Skyhook gefüttert. Dies

Apple kümmert sich um iOS 4 Probleme auf dem iPhone 3G

| 6:25 Uhr | 1 Kommentar

Bereits vor der Veröffentlichung von iOS 4 war klar, die aktuelle Firmware wird zwar auf dem iPhone 3G laufen, jedoch nicht alle Funktionen wie z.B. Multi-Tasking unterstützen. Kurz nach der Freigabe von iOS 4.0 am 21. Juni kamen die ersten Berichte auf, dass die abgespeckte Firmware auf dem iPhone 3G zu Geschwindigkeitsproblemen führt. Besitzer des 3G klagten darüber, dass nac

iOS 4 bereits auf jedem zweiten iPhone

| 10:19 Uhr | 0 Kommentare

Bereits wenige Tage vor dem Verkaufsstart des iPhone 4 veröffentlichte Apple am 21. Juni diesen Jahres iOS 4.0. Die Firmware für das iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4 und die iPod touch Modelle (Ausnahme iPod touch 1. Generation) kann somit nun seit etwas mehr als einem Monat offiziell von den Apple Servern geladen und installiert werden. Langsam aber sicher lassen sich die erste

Skype 2.0.1 Update für iPhone unterstützt iOS 4

| 5:40 Uhr | 0 Kommentare

Lange genug hat es ja gedauert, nun ist es endlich soweit. Die Entwickler der Skype Applikation haben die Version 2.0.1 (kostenlos) freigegeben. Diese steht im App Store zum Download bereit. Und endlich kann Skype so genutzt werden, wie es sich viele iPhone Kunden gewünscht haben. Nach wochenlangem Warten unterstützt die Applikation ab sofort iOS 4. In der Beschreibung zur App

  • 1
  • 2
»

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen