iPhone 15

Gerücht: iPhone 15 Pro erhält Face ID unterm Display

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Während sich Analysten und Leaker einig sind, dass die diesjährigen Pro-Modelle des iPhone ein Hole-Punch-Display erhalten werden, sind sich die Experten bei dem eingesetzten Face ID-System nicht so einig. So vermutet beispielsweise Vollzeit-Leaker DylanDKT, dass Face ID bei dem iPhone 14 Pro unter das Display wandern wird. Display-Analyst Ross Young geht jedoch davon aus, dass

Apple iPhone 2023: BOE setzt LG Display unter Druck

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Die ersten Gerüchte zum Apple iPhone 2023 trudeln bereits ein. Ungewöhnlich ist dies nicht, da Apple bereits mehrere Jahre vor der Ankündigung eines Products eine Vielzahl der Weichen stellt. Nachdem wir kürzlich erfahren haben, dass Apple plant, ab 2023 eigene 5G-Chips zu verwenden, dreht es sich nun um das Display der Modelle. Es heißt, dass LG Display mit dem iPhone 2023 unt

Kuo: iPhone 15 mit Touch ID im Display – faltbares iPhone kommt 2024

| 20:45 Uhr | 1 Kommentar

Zum Wochenstart hat Analyst Ming Chi Kuo eine neue Investoreneinschätzung veröffentlicht. Mit dieser spricht er nicht nur über das iPhone 14 Pro, sondern richtet seinen Blick auch auf die Jahre 2023 und 2024. Er spricht von einem iPhone 15 mit Touch ID im Display sowie ein faltbares iPhone. Kuo blickt auf die Apple-Zukunft Die Vorstellung des iPhone 13 und iPhone 13 Pro liegt

Kuo: 2023er iPhones mit Face ID unter dem Display

| 10:32 Uhr | 1 Kommentar

Im Laufe des heutigen Vormittags hatten wir euch bereits auf eine aktuelle Investoreneinschätzung von Analyst Ming Chi Kuo aufmerksam gemacht. Mit dieser behandelt er in erster Linie das Kamerasystem des iPhone 14 (Pro), welches im Jahr 2022 erwartet wird. Aber auch zu den 2023er iPhone-Modellen hält Kuo ein paar interessante Appetithäppchen bereit. Kuo: 2023er iPhones mit Fac

Kuo: 2023er iPhones erhalten „Periskop“-Teleobjektiv

| 10:42 Uhr | 0 Kommentare

Seit der Vorstellung des Original iPhones hat Apple Jahr für Jahr das Kamerasystem der Geräte verbessert. Dies wird sich garantiert auch in den kommenden Jahren fortsetzen. In diesem Jahr könnte Apple unter anderem an der Ultraweitwinkel-Kamera Hand anlegen. Bei den 2023er Modellen könnte Apple auf ein „Periskop“-Teleobjektiv setzen. Kuo: iPhone 2023 mit periskopischem Teleobj