meta

Zuckerberg will, dass Metas AR-Brille 2024 ein „iPhone-Moment“ wird

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple und Meta (ehemals Facebook Inc.) sind bereits mehrfach wegen des App Store und des Datenschutzes aneinandergeraten – und die beiden werden wohl bald auch zu Hardware-Konkurrenten. Während Apple seine eigenen AR/VR-Headsets und -Brillenprodukte vorbereitet, will auch Meta bereits 2024 eine AR-Brille auf den Markt bringen. Dabei lässt sich Meta-CEO Mark Zuckerberg offenbar

Fast 50 Prozent Provision von Entwicklern: Apple nennt Meta scheinheilig

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Meta-Chef Mark Zuckerberg beklagt sich regelmäßig über Apples 30 Prozent App-Provision. In seinem virtuellen Metaversum will er jedoch sogar bis zu 47,5 Prozent von den Entwicklern haben. Das nennt Apple nun scheinheilig und kritisiert Zuckerbergs Preispolitik. Apple nennt Meta scheinheilig Am Montag kündigte Meta an, dass man einen zusätzlichen Anteil von 17,5 Prozent an den

Meta verbindet Oculus Quest 2 Workouts mit der Apple Health App

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Meta (ehemals Facebook) arbeitet seit über einem Jahr an der Integration seiner Oculus VR-Workouts mit Apple Health. Bald ist es endlich so weit, dass wir Trainingseinheiten mit dem VR-Headset in virtueller Umgebung absolvieren und diese in Health aufzeichnen können. So berichtet CNET, dass bereits nächsten Monat das Feature verfügbar sein soll. Apple Health und die Oculus Que

Instagram passt das optionale Zeitlimit für die Nutzungsdauer an

| 17:50 Uhr | 0 Kommentare

Instagram hat in aller Stille seine Funktion für das „Tägliche Zeitlimit“ aktualisiert. Dank der Funktion erhalten Nutzer Benachrichtigungen, wenn sie zu viel Zeit in der App verbringen. Anstatt jedoch mehr Kontrolle hinzuzufügen, hat das soziale Netzwerk die Zeitoptionen reduziert. Instagram will Nutzungszeit erhöhen Seit der Einführung der Funktion „Tägliches Zeitlimit“ im J

Meta: Kein Rückzug von Facebook, Instagram und Co. aus der EU

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Dass Meta (ehemals Facebook) in seinem Jahresbericht darüber nachgedacht hat, sich aus der EU zurückzuziehen, habt ihr sicherlich mitbekommen. Grund seien die drohenden Datenschutzrichtlinien der EU. Es hat nicht lange gedauert, bis ein offizielles Statement des Unternehmens die Aussage entschärft. So heißt es, dass man nie vorhatte, mit einem Rückzug zu drohen, vielmehr wollte

Meta droht mit Rückzug von Facebook und Instagram aus Europa

| 13:51 Uhr | 11 Kommentare

Die Facebook-Mutter Meta denkt über die Abschaltung von Diensten wie Facebook und Instagram in Europa nach. Das verrät der Jahresbericht des Konzerns, in dem es heißt, dass die Datenschutz-Regeln der EU es dem Unternehmen zu schwer machen, sein Geschäft auf dem Kontinent auszuüben. Europäische Datenschutzregeln stören Metas Werbegeschäft Vor allem geht es um den Austausch von

Meta stellt angeblich die Entwicklung eines eigenen AR/VR-Betriebssystems ein

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Während die Gerüchte rund um Apples AR/VR-Headset an Fahrt gewinnen, ist die Facebook-Muttergesellschaft Meta Berichten zufolge bei ihren eigenen VR/AR-Software-Bemühungen auf eine Sackgasse gestoßen. Einem neuen Bericht von The Information zufolge hat Meta seine Bemühungen, ein neues Software-Betriebssystem für seine Headsets zu entwickeln, eingestellt. Apple macht hingegen la

Apple bietet Mitarbeitern bis zu 180.000 Dollar Prämie, damit sie nicht zu Meta wechseln

| 14:14 Uhr | 0 Kommentare

Der Wettbewerb im Silicon Valley reißt nie ab. Das zeigt sich auch bei der Akquirierung von Mitarbeitern. Insbesondere zwischen Apple und Meta (ehemals Facebook) ist ein harter Kampf um das Fachpersonal in vollem Gange. Während Apple erst kürzlich Metas AR-Marketingchefin im Hinblick auf die gerüchteweise Markteinführung eines AR-Headsets eingestellt hat, wanderten auch einige

Facebook arbeitet an einer Smartwatch mit eingebauter Kamera

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Meta, das Unternehmen, das früher als Facebook bekannt war, arbeitet seit Anfang des Jahres an einer Smartwatch, die mit der Apple Watch konkurrieren soll. Jetzt hat Bloomberg ein Bild des Geräts veröffentlicht. Die Grafik tauchte in einer Facebook-App auf. Fotocredit: Bloomberg Der Apple Watch-Konkurrent von Meta Die Smartwatch hat ein Design, das nicht allzu weit von der Appl

Facebook-Konzern benennt sich in „Meta“ um

| 22:18 Uhr | 0 Kommentare

Facebook hat heute eine Live-Veranstaltung abgehalten, um über das „Metaverse“ zu sprechen, d.h. die virtuelle und erweiterte Realität, die sich in der Zukunft aus der sozialen Technologie entwickeln soll. Als Teil der Präsentation gab Facebook-CEO Mark Zuckerberg einen neuen Namen für das Unternehmen bekannt. Man formiert sich nun unter der gemeinsamen, neuen Marke