snapchat

App-Tracking-Transparenz hat den sozialen Medien bisher 10 Milliarden Dollar gekostet

| 22:38 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist der Datenschutz schon immer wichtig gewesen. Mit der Einführung der App-Tracking-Transparenz (ATT) im April ist das Unternehmen noch einen Schritt weiter gegangen und ermöglicht es den Nutzern selber zu entscheiden, welche Apps sie online verfolgen dürfen. Apples Vorstoß in Sachen Datenschutz ist den Social-Media-Unternehmen Facebook, Twitter, Snapchat und YouTube teu

Snap CEO „Wir zahlen gerne 30 Prozent an Apple“

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple verlangt von seinen Entwicklern im App Store eine Gebühr von 30 Prozent auf sämtliche Umsätze. Ein paar Ausnahmen gibt es allerdings. Im Rahmen des Small Business Programms werden beispielsweise nur 15 Prozent fällig. Inwiefern 15 Prozent oder 30 Prozent angemessen sind, kann unterschiedlich bewertet werden. Swap CEO Evan Spiegel ist beispielsweise sehr glücklich darüber,

Umfrage: Teenager kehren Facebook verstärkt den Rücken

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Teenager und junge Erwachsene kehren Facebook verstärkt den Rücken und widmen sich mehr und mehr Plattformen wie YouTube und Snapchat. So geht es aus einer aktuellen Umfrage hervor. Teens verlassen verstärkt Facebook Die Kollegen von Business Insider haben 1.884 Personen der Generation Z befragt, welche sozialen Netzwerke bzw. Plattformen sie nutzen bzw. welchen sie den Rücken

Snapchat startet Spieleplattform und zeigt neue AR-Funktionen

| 22:45 Uhr | 0 Kommentare

Auf dem ersten Snap Partner Summit in Los Angeles enthüllte Snapchat einige wichtige Ankündigungen für seine Plattform. So präsentierte der Social-Media-Dienst unter anderem eine neue Gaming-Plattform, neue AR-Kamerafunktionen und die Möglichkeit der Integration von Drittanbieter-Apps. Snapchat bietet jetzt auch Spiele Mit Snap Games hat die erfolgreiche Social-Media-Plattform

Snapchat führt exklusive iPhone X TrueDepth-Filter ein

| 19:19 Uhr | 0 Kommentare

Erinnert ihr euch noch an die Apple Keynote aus September 2017? Apple stellte das neue iPhone X vor und demonstrierte die TrueDepth-Kamera unter anderem anhand der Snapchat App. Die damals gezeigten Linsen stehen nun auf dem iPhone X bereit. Snapchat führt exklusive iPhone X TrueDepth-Linsen ein Als Craig Federighi die Funktionen des iPhone X im Herbst letzten Jahres vorstellt

Gerücht: Apple könnte Snapchat kaufen

| 21:14 Uhr | 2 Kommentare

Dass Apple bei seinen Einkaufstouren schon mal tiefer in die Tasche greift, haben wir schon des Öfteren beobachtet. Glaubt man den Informationen von Vanity Fair, könnte bei Apple die nächste große Investition anstehen. So ist das Magazin überzeugt, dass Apple an einer Übernahme des Social-Media-Dienst Snapchat interessiert ist. Apple fehlt ein soziales Netzwerk Im Bereich der

Studie: 100.000 Kinder und Jugendliche abhängig von WhatsApp und Co.

| 22:26 Uhr | 3 Kommentare

Vielleicht habt ihr von der aktuellen Studie der DAK-Gesundheit und des Deutschen Zentrums für Suchtfragen am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) in den letzten Tagen schon in den Medien gehört. Ansonsten bringen wir euch kurz auf Ballhöhe. Rund 100.000 Kinder und Jugendliche sind abhängig von Social Media. So süchtig machen WhatsApp, Instagram und Co. Laut der Studie

Spectacles: Snapchat stellt Kamera-Brille vor

| 14:35 Uhr | 0 Kommentare

In Zukunft wird man Snapchat-Nutzer schon an der Brille erkennen können. Wie Snap Inc. CEO Evan Spiegel ankündigte, wird das Unternehmen mit Spectacles eine Kamera-Brille auf dem Markt bringen, die in der Lage ist kurze Videos aufzunehmen. Soziale Brille Was sich zunächst wie ein April-Scherz anhört, könnte möglicherweise die smarte Alternative zu Googles gescheiterten Google

Apple arbeitet an Snapchat-Konkurrent

| 15:44 Uhr | 2 Kommentare

Apple arbeitet an einer Snapchat-ähnlichern Video-App, dies ist der Tenor eines aktuellen Artikels auf Bloomberg, für den unter anderem Mark Gurman verantwortlich zeichnet. Mit dieser App möcht Apple die „sozialen Dienste“ innerhalb des eigenen Ökosystems aufwerten und Kunden an iOS binden. Bloomberg: Apple arbeitet an „Social-Video-App“ Apple möchte am Erfolg sozialer Netze t

Twitter mit Kurzbefehlen, Instagram mit Stories, Snapchat mit Geostickern

| 17:44 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Tagen haben sowohl Twitter, Instagram als auch Snapchat Neuerungen für ihre sozialen Netzwerke bekannt gegeben. Wir möchten euch kurz auf Ballhöhe bringen, was sich jeweils getan hat. Twitter mit Kurzbefehlen Twitter 6.59 steht als Download im App Store bereit. Aus den Release-Notes geht nicht wirklich hervor, welche Veränderungen an Bord sind. Diese verrät jedoc

  • 1
  • 2
»