spotify

Apple Music und Spotify machen in den USA 80 Prozent der Streaming-Musikabonnements aus

| 6:51 Uhr | 0 Kommentare

Laut einem neuen Bericht von Billboard liegt die Zahl der Menschen, die derzeit ein monatliches Musik-Streaming-Abonnement in den USA bezahlen, bei rund 51 Millionen – eine Zahl, die sich seit Ende 2016 fast verdoppelt hat. Dabei können Apple Music und Spotify beeindruckende 80 Prozent der Streaming-Musikabonnements für sich verbuchen. Apple Music und Spotify teilen sich den M

Spotify: Download-Limit auf 10.000 Songs pro Gerät angehoben

| 17:34 Uhr | 0 Kommentare

Es gibt interessante Neuerungen seitens Spotify. Diese werden sicherlich nicht alle Anwender betreffen, aber diejenigen, die bis dato das Offline-Download-Limit erreicht haben, wird es freuen. Dieses wird auf 10.000 Songs pro Gerät angehoben. Spotify hebt Offline-Limit auf 10.000 Songs pro Gerät an Bisher lag das Download-Limit bei 9.999. Allerdings verteilten sich diese 9.999

Apple Music: Spotify bestraft angeblich Nicki Minaj wegen Album-Premiere bei Beats 1

| 15:35 Uhr | 1 Kommentar

Als die Hip-Hop Musikerin Nicki Minaj am vergangenen Donnerstag auf Apple Music in ihrer Beats 1 Radioshow ihr neues Album exklusiv vorstellte, ahnte sie noch nicht, dass dies Konsequenzen haben könnte. So ist die 35-jährige Künstlerin davon überzeugt, dass Spotify sie abstraft und ihr neues Album nun nur noch stiefmütterlich auf der eigenen Plattform behandelt. Nicki Minaj st

Spotify: neue Partnerschaft mit Samsung

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem ist zu erkennen, dass der Markt für Musik-Streaming-Dienste hart umkämpft ist. Ohne wenn und aber ist Spotify – betrachtet man die reinen Anwenderzahlen – der größte Anbieter. Allerdings schaffen es die Schweden bis heute nicht, schwarze Zahlen zu schreiben. Stattdessen muss das Unternehmen regelmäßig Verluste ausweisen. Ein neuer Deal mit Samsung soll

Spotify testet Möglichkeit zum überspringen von Werbung

| 12:05 Uhr | 0 Kommentare

Spotify bieten Anwendern zwei Optionen an. Nutzer können sich für Spotify Premium entscheiden, zahlen knapp 10 Euro im Monat und erhalten den vollen Zugriff an das Spotify Angebot. Darüberhinaus gibt es das kostenlose und werbegestützte Spotify Free. Nun testet Spotify in Australien die Möglichkeit, dass Spotify Free Nutzer Werbung überspringen können. Können Spotify Free Nutz

Tim Cook spricht über den Unterschied zwischen Apple Music und Spotify

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Für einen Bericht über Spotify-Gründer und CEO Daniel Ek hatte sich Robert Safian von Fast Company kürzlich mit Apple CEO Tim Cook zusammengesetzt. Das Thema war natürlich Spotify und Apple Music – zwei der Hauptakteure im Streaming-Musikmarkt und heftige Konkurrenten. Bei der Gelegenheit erklärte Cook, dass er Musik als Inspiration und Motivation betrachtet. Musik als Medizin

Spotify blickt auf 83 Millionen zahlende Kunden

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nachdem ein Kalenderquartal zu Ende geht, melden sich allerhand Unternehmen mit frischen Geschäftszahlen zu Wort. Seitdem Spotify an der Börse ist, ist auch der Musik-Streaming-Dienst gefordert, vierteljährlich Zahlen vorzulegen. Aus diesen geht nun hervor, dass Spotify derzeit von 83 Millionen zahlenden Kunden genutzt wird. Spotify: 83 Millionen Premium-Kunden – 18

Spotify kämpft in den USA mit hoher Abwanderungsquote – u.a. wegen Apple Music

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Anfang des Monats wurde bekannt, dass Apple Music in den USA Spotify überholen konnte – zumindest wenn man auf die zahlende Kundschaft blickt. Sowohl Apple Music als auch Spotify sollen mehr als 20 Millionen Abonnenten in den Vereinigten Staaten haben, wobei Apple knapp vorne liegt. Weltweit ist Spotify immer noch der Spitzenreiter. Ein neuer Bericht von Consumer Intellig

Neues Drake-Album knackt Rekorde: Eine Milliarde Streams in einer Woche

| 21:37 Uhr | 0 Kommentare

Drake hat sich schon länger als Rapper einen Namen gemacht. Seit letztem Jahr befindet sich der 31-jährige Kanadier auch im Bezug auf die Streaming-Charts in einem beeindruckenden Höhenflug. Mit der Veröffentlichung seines aktuellen Albums „Scorpion“ kann sich Drake nun die Streaming-Krone erneut aufsetzen. Nachdem der Rapper bereits in den ersten 24 Stunden nach der Veröffentl

Apple Music hat in den USA mehr zahlende Kunden als Spotify

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Laut Digital Music News konnte Apple Music in den USA Spotify überholen, wobei sich die Information auf die zahlende Kundschaft bezieht. Eine vertrauliche Quelle, die angeblich ein großer US-Vertriebspartner ist, soll einen Bericht mit der Website geteilt haben, der die Abonnentenzahlen mehrerer Streaming-Musikdienste, darunter Apple Music, Spotify, Tidal und Sirius XM, enthält

« »