touch id

Touch ID beim iPhone 5S kann nicht nur mit dem Finger genutzt werden

| 7:36 Uhr | 5 Kommentare

Grundsätzlich ist Touch ID beim iPhone 5S dafür gedacht, dass der Anwender seinen Finger einsetzt, um das Gerät zu entsperren. Darüberhinaus kann er mit seinem Fingerabdruck Einkäufe im iTunes Store, App Store und iBookstore tätigen. Menschen sind neugierig und probieren gerne aus. Kaum ist das iPhone 5S wenige Tage auf dem Markt, tauchen im Internet diverse Video aus, auf de

Chaos Computer Club behauptet Fingerabdrucksensor des iPhone 5S zu umgehen

| 6:15 Uhr | 19 Kommentare

Seit der Einführung von Touch ID und somit des Fingerabdrucksensors beim iPhone 5S wurde viel über die Sicherheit des Systems geschrieben (z.B. hier und dort). Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass Touch ID deutlich sicherer als der Passcode ist, geschweige denn als gar keinen Passcode zu vergeben. Nichtsdestotrotz gibt es kein System, welches zu 100 Prozent sicher ist. D

Touch ID: Doppelte Fingerabdrücke laut Apple mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 50.000

| 12:13 Uhr | 12 Kommentare

Beim iPhone 5S setzt Apple erstmals auf einen Fingerabdrucksensor. Dieser ist im Homebutton des Gerätes untergebracht. Anwender können derzeit mit Touch ID das Gerät entsperren und Einkäufe im iTunes Store, App Store und iBookstore tätigen. Apple hat festgestellt, dass mehr als 50 Prozent der Smartphone-Anwender keine Passcode-Sperre eingerichtet haben. Mit Touch ID will Apple

Videos des Tages: Katze nutzt Touch ID beim iPhone 5S und Conan installiert iOS7

| 23:07 Uhr | 0 Kommentare

Zwei Videos haben wir noch für euch in petto. Auf das iPhone 5S und den integrierten Fingerabdrucksensor sind wir in den letzten Tagen bereits intensiv eingegangen. In unserem ersten Hands-On funktionierte Touch ID ohne Probleme. Nun macht ein Video die Runde, auf dem zu sehen ist, wie eine Katze Touch ID nutzt, um das iPhone 5S zu entsperren. Eine Katze hat einen ähnlichen Fi

Touch ID: Apple bewirbt Fingerabdrucksensor mit Demo-App

| 12:43 Uhr | 0 Kommentare

Am kommenden Freitag ist es endlich soweit. Dann gelangt nicht nur das neue iPhone 5C in den Handel, gleichzeitig wird Apple das neue iPhone 5S in die Verkaufsregale gestellt. Drei Neuerungen des iPhone 5S hat der Hersteller während der Keynote in der letzten Woche vorgestellt. Dazu zahlen der A7 Chip mit 64 Bit (inklusive M7 Chip), ein überarbeitetes Kamerasystem und der Finge

iPhone 5S: Das „S“ steht für Sensor, Touch ID, M7 und Kamera

| 20:58 Uhr | 17 Kommentare

„Nach vorne denken.“, so bewirbt Apple sein neues iPhone 5S. Apples neues iPhone 5S soll mehr Dinge selbstständig erledigen, als jedes andere iPhone zuvor. Dabei setzt Apple auf neue Technologien, wie z.B. den neuen Fingerabdrucksensor im Homebutton sowie auf den neuen „Bewegungs-Chip“ M7 und einen verbesserten Kamerasensor. Beim iPhone 3GS stand das &#

Touch ID: So funktioniert der Fingerabdrucksensor beim iPhone 5S

| 22:45 Uhr | 14 Kommentare

Neben vielen Neuerungen und Verbesserungen ist der Fingerabdrucksensor „Touch ID“ sicherlich die größte Neuerung beim iPhone 5S. Wir konnten im Hands-On Bereich im Anschluss an die Apple Keynote bereits das Feature ausprobieren. Zunächst muss über Menü Einstellungen -> Allgemein der eigene Fingerabdruck hinterleget werden. Je öfter, ihr euren Finger scannt, dest

«