apple

iCloud-Infrastruktur: Apple abeitet intensiv an kompletter „in-house“ Lösung

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages taucht erneut ein Bericht auf, dass Apple intensiv daran arbeitet, die iCloud-Infrastruktur komplett selbstständig bereit zustellen. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass Apple so schnell wie möglich, die Zusammenarbeit mit den bisherigen Partnern (Amazon, Google und Microsoft) einstellen möchte.Apple arbeitet an eigener iCloud-Infrastruktur Seit ei

Apple Umwelt-Wallpaper für Recycling-Kunden

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Der Umweltschutz liegt Apple sehr am Herzen. Dies wurde erst wieder im Rahmen der Apple Keynote Anfang dieser Woche deutlich. Apple´s Umwelt-Chefin Lisa Jackson stand für mehrere Minuten auf der Bühne vor den Journalisten und ging auf verschiedene Umwelt-Themen ein. So sprach Jackson unter anderem über erneuerbare Energien, neue Solaranlagen und den Recycling-Roboter Liam, der

5th Avenue ähnlicher Apple Store in Indien geplant

| 7:34 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist drauf und dran, seine ersten Apple Stores in Indien zu etablieren. Nach Angaben mehrerer großer Immobilienfirmen sucht der Konzern derzeit nach geeigneten Gewerbeflächen für einen großen Apple Store als Aushängeschild und noch mehrere kleinere, die sich über das Land verteilen sollen. Und das stelle nur eine erste Phase dar. Für die Zukunft seien weitere Niederlassung

Apple möchte Grafikchip-Experten von Imagination Technologies kaufen

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Imagination Technologies? Schonmal gehört den Namen? Selbst wenn ihr das Unternehmen nicht kennt, dürftet ihr mit diesem bereits in Berührung gekommen sein. Das Grafik-Know-How des Unternehmens kommt bei etlichen Smartphones und weiteren Geräten zum Einsatz. Auch bei Apple kommt das PowerVR Grafik-Design von Imagination Technologies seit Jahren zum Einsatz. Genauer gesagt, setz

Apple vs. FBI: FBI will iPhone 5C selber knacken, Anhörung verschoben

| 10:44 Uhr | 0 Kommentare

Ursprünglich war für den heutigen Dienstag eine Anhörung geplant, bei der sich sowohl Apple als auch das FBI vor Gericht zum aktuellen Verschlüsselungsstreit äußern sollten. Es geht um ein iPhone 5C. Das FBI verlangt von Apple, dass das Unternehmen das Gerät im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens knackt und eine iOS-Hintertür einbaut. Apple weigert sich jedoch.US-Justizministe

„Liam“: Apple´s neuer Recycling-Roboter

| 8:54 Uhr | 1 Kommentar

Bevor Apple am gestrigen Tag über das neue iPhone SE, das neue 9,7 Zoll iPad Pro und die neuen Apple Watch Armbänder gesprochen hat, ging das Unternehmen auf verschiedene andere Themen ein. Unter anderem stand Lisa Jackson, Apple´s Umweltchefin, auf der Bühne, um über erneuerbare Energien, Recycling etc. zu sprechen. Dabei ging sie auch auf „Liam“ ein.Liam ist Apples´s neuer

Videos: 9,7 Zoll iPad Pro, 40 Jahre in 40 Sekunden, Liam und ResearchKit

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Keynote am gestrigen Abend brachte unter anderem das 4 Zoll iPhone SE, ein 9,7 Zoll iPad Pro sowie neue Apple Watch Armbänder hervor. Während der Veranstaltung hat Apple verschiedene Videos gezeigt, die mittlerweile im entsprechenden YouTube-Kanal online bereit stehen. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.9,7 Zoll iPad ProDas neue 9,7 Zoll iPad Pro verfüg

Amazon-Sicherheitschef wechselt zu Apple

| 12:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple rüstet auf, personell. Nach einem Bericht von Reuters hat Apple den Sicherheitsexperten George Stathakopoulos von Amazon abgeworben. Stathakopoulos war bisher Amazons Vice President of Information Security.George Stathakopoulos soll laut Reuters nun für die Sicherheit der Infrastruktur des Unternehmens verantwortlich sein. Vor einer Woche sei er von Amazon zu Apple gewe

Apple Zulieferer Broadcom stellt WiFi-Chip-Produktion ein

| 18:14 Uhr | 0 Kommentare

Broadcom ist Apples Haus und Hof Lieferant, wenn es um WiFi-Chips geht. Einem aktuellen Bericht zufolge will Broadcom die WiFi-Chip-Produktion einstellen, um die eigenen Kräfte zu bündeln und sich sich auf andere Geschäftsbereiche zu konzentrieren.Broadcom stellt WiFi-Chip-Produktion ein Wie Digitimes aus Industriekreisen erfahren haben will, gibt es bei Broadcom Umstrukturie

„Wir entwickeln kein GovtOS“ – Apple Entwickler drohen mit Kündigung

| 14:25 Uhr | 3 Kommentare

In der kommenden Woche findet am 22. März eine Anhörung vor Gericht statt. Es geht um den Verschlüsselungsstreit zwischen Apple und dem FBI. Die US-Behörde verlangt von Apple, dass der Hersteller aus Cupertino ein iPhone knackt und eine iOS-Hintertür einbaut, so dass Behörde Zugriff auf persönliche Anwender erhalten. Diese spezielle iOS-Version mit Hintertür wird GovtOS genannt