apple

Apple Stores zukünftig mit Support für Beats Kopfhörer und Lautsprecher

| 20:01 Uhr | 0 Kommentare

Die Tatsache, dass Apple Beats übernommen hat, dürfte sich auch zu Nicht-Apple Fans rumgesprochen haben. 3 Milliarden Dollar hat Apple für den Musik-Streaming-Dienst Beats Music sowie den Hersteller für Kopfhörer und Lautsprecher hingeblättert. Auch wenn Beats grundsätzlich eigenständig und unabhängig bleibt, gibt es etliche Berührungspunkte und Überschneidungen beider Unterneh…

„Double Irish“: Irland will Steuerschlupfloch schließen (Update)

| 16:12 Uhr | 0 Kommentare

Immer mal wieder sind wir in den letzten Jahren auf die Steuerpraktiken verschiedener Unternehmen eingegangen. Jedes Unternehmen will nach Möglichkeit so wenig Steuern wie möglich bezahlen und sich dabei legaler Steuertricks bedienen. Beim Endverbraucher ist es nicht anders, auch dieser möchte so wenig Steuern wie möglich ans Finanzamt überweisen.Irland will “Double Iri…

Apple verkauft ein „Erlebnis“

| 13:36 Uhr | 2 Kommentare

Der Name Johny Sculley wird euch möglicherweise bereits über den Weg gelaufen sein. Anfang der 80er Jahre holte Apple Mitbegründer Steve Jobs John Sculley als CEO ins Unternehmen. Gemeinsam brachten die Beiden ein paar Projekte und Ideen auf den Weg, unter anderem den Original Macintosh. Nach einem verlorenen Machtkampf mit Sculley verließ Steve Jobs im Jahr 1985 das Unternehme…

26 Millionen iTunes Nutzer haben U2s „Songs of Innocence“ geladen

| 6:09 Uhr | 5 Kommentare

Vor rund einem Monat hatte Apple zur Keynote ins Flint Center nach Cupertino geladen, um unter anderem das iPhone 6 & iPhone 6 Plus, Apple Watch sowie Apple Pay vorzustellen. Doch dies waren nicht die einzigen Ankündigungen für den Abend. Apple und die Musikband U2 gaben eine Partnerschaft bekannt, die es unter anderem vorsieht, dass Apple das neue U2-Album „Songs of Innoce…

Carl Icahn fordert abermals höheren Aktienrückkauf durch Apple

| 19:22 Uhr | 5 Kommentare

In den vergangenen Monaten hat Großinvestor Carl Icahn immer mal wieder die Führungsetage bei Apple aufgefordert das eigene Aktienrückkaufprogramm zu erweitern. In den letzten Wochen ist es um Icahn im Hinblick auf Apple allerdings etwas ruhiger geworden. Dies ändert sich mit dem heutigen Tag. Bereits gestern hatte der Investor einen offenen Brief an Tim Cook angekündigt. Dies…

Apple weiterhin wertvollste Marke der Welt

| 14:56 Uhr | 1 Kommentar

Apple ist weiterhin ganz oben auf dem Treppchen, wenn es um die wertvollste Marke der Welt geht. Nach der jüngsten Einschätzung von Interbrand kann Apple Unternehmen wie Google, Coca Cola, IBM, Microsoft und Co. hinter sich lassen.Apple – wertvollste Marke der Welt Im Begleittext zur aktuellen Erhebung von Interbrand heißt es zu Apple On September 9, 2014, Tim Cook held…

Apple von GT Advanced Technologies Insolvenz überrascht

| 20:22 Uhr | 0 Kommentare

Seit Ende letzten Jahres kooperieren Apple und GT Advanced Technologies bei der Saphirglas-Produktion. Gemeinsam betreibt man eine Saphirglas-Fabrik in Arizona. In dieser Woche hat GT Advanced Insolvenz nach Chapter 11 beanträgt. Das Tagesgeschäft wird fortgeführt und das Unternehmen versucht, sich und die Geschäftsbeziehungen neu zu sortieren.Nun hat sich Apple gegenüber Reu…

Apples Saphirglas-Partner GT Advanced Technologies stellt Insolvenzantrag

| 18:14 Uhr | 1 Kommentar

GT Advanced Technologies, Apples Partner bei der Saphirglas-Produktion in Arizona, hat am heutigen Tag einen Insolvenzantrag nach „Chapter“ 11“ gestellt. Bei Chapter 11 handelt es sich um einen Abschnitt im amerikanischen Insolvenzrecht. US-Unternehmen, die einen Insolvenzantrag nach Chapter 11 stellen, streben die Reorganisation ihrer Schulden, Verpflichtungen und Geschäftsbez…

Apple bietet Mitarbeitern weitere Vorzüge: mehr Elternzeit, Zuschüsse fürs Studium und mehr

| 22:14 Uhr | 0 Kommentare

Apple liegen die eigenen Mitarbeiter sehr am Herzen. Bei jeder Keynote bedankt sich Apple CEO Tim Cook beispielsweise bei seinem Personal und als Lohn für die geleistete Arbeit der letzten Monate hat ihnen der Apple-Chef erst kürzlich ein paar Tage Sonderurlaub spendiert. Dies ist jedoch noch nicht alles. Zukünftig werden Apple Mitarbeiter noch mehr Vorteile als bisher genießen…

Apple ernennt Steve Downling zum Interim-PR-Chef

| 20:23 Uhr | 0 Kommentare

Seit Anfang Mai war bekannt, dass Apples PR Chefin Katie Cotton in den wohlverdienten Ruhestand gehen wird. Am 31. Mai war bereits ihr letzter Arbeitstag und die Langzeit-Apple-Angestellte ging in Rente. Seitdem blickt sich Apple nach einem Nachfolger um, ist bis dato jedoch noch nicht fündig geworden. Aus diesem Grund hat man nun einen vorübergehenden PR-Chef ernannt.Steve D…