iWork 12 noch in diesem Monat?

| 10:50 Uhr | 4 Kommentare

Auf ein großes iWork Update warten wir nun schon drei Jahre. Während iLife und iWork jahrelang nahezu parallel aktualisiert wurden, entschied sich Apple dazu, iLife 11 zu veröffentlichen, für iWork 09 immer nur kleinere Anpassungen nachzuschieben. Nun könnte es aber bald für iWork 12 soweit sein, zu wünschen wäre es zumindest.

Die Kollegen von AppleBitch haben sich Gedanken zu einem potentiellen iWork 12 gemacht und Gründe zusammengetragen, warum es in diesem Monat klappen könnte. Neben OS X Mountain Lion könnte somit auch iWork 12 erscheinen.

MobileMe ist mittlerweile Geschichte und iWork.com wird Ende dieses Monats eingestellt. Zwei große Veränderungen müssen somit bei iWork implementiert werden. Als erstes geht es um den Bereitstellen-Button im Menü von Pages, Keynote und Numbers. Mit der Einstellung von iWork.com ist das Teilen einer Datei über iWork.com hinfällig. Hier wird Apple zukünftig auf Dokumente in der Cloud und möglicherweise Facebook und Twitter setzen.

Den zweiten Grund sieht AppleBitch im Dateitransfer zwischen verschiedenen Geräten. Aktuell speichern iOS-Geräte ihre iWork-Dokumente automatisch in der iCloud. Um ein iWork-Dokument von einem Mac in der iCloud zu speichern, muss dieses manuell über das iCloud Webinterface gespeichert werden. Apple wird ein iWork 12 Update veröffentlichen, bei dem das Abspeichern der iWork Dokumente vom Mac in der iCloud automatisch funktioniert.

Lange kann es somit für iWork 12 nicht mehr dauern. Wir sind gespannt, wann und wie Apple die Veränderungen umsetzt.

Kategorie: Mac

Tags: ,

4 Kommentare

  • Michael-eh

    da kommt sicher was.sind schon Bücher und videotrainings für Mitte Juli angekündigt.

    08. Jul 2012 | 17:47 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Naja Dokumente in iCloud gibt es ja sobald Mountain Lion startet. Deshalb muss nicht unbedingt eine neue Version von iWork kommen. als denke ich 🙂

    08. Jul 2012 | 18:16 Uhr | Kommentieren
  • Jörg

    Ich hoffe das kommt dann als Gratis Update in den Mac App Store. Hab iWork erst vor 2 Wochen gekauft…

    08. Jul 2012 | 22:24 Uhr | Kommentieren
  • Toni

    Geht mir ähnlich. Grad eben Pages gekauft – und erst danach gemerkt… hm… da steht „09“… das könnte also 3 Jahre alt sein… ej… wenn ich in paar Tagen neues „iWork“ kaufen müsste, wär ich ganz schön sauer…. hoffentlich gibt’s ein kostenloses Update…

    12. Jul 2012 | 22:03 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen