Winocm: Hacker wechselt zu Apple

| 10:54 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat der Hacker Winocm für eine kleine Überraschung gesorgt. Nein, es wurde kein neuer iOS-Jailbreak für iPhone, iPad und iPod touch zum Download freigegeben, vielmehr hat Wincom verkündet, dass er zukünftig auf der Gehaltsliste von Apple stehen wird. Im Laufe des Jahres soll es soweit sein.

winocm220214

Winocm ist gerade einmal 17 Jahre alt und hat sich in den letzte Jahren bereits einen Namen in der Jailbreak-Szene gemacht. Er war an verschiedenen iOS-Jailbreaks maßgeblich beteiligt und erst kürzlich sorgte er für den iOS 6.1.3 – iOS 6.1.5 Jailbreak für ältere iOS-Geräte. Der Ende Dezember 2013 veröffentlichte Jailbreak nennt sich P0sixpwn.

Per Twitter lässt er verlauten

I figured now is the right time to say this, I will be working at Apple starting later this year.

Doch dies sind nicht die einzigen Projekte, die der Hacker nachweisen kann. Im November 2013 ist es ihm gelungen, den iOS-Kern auf nicht Apple-Hardware zu portieren und iOS auf einem Nokia N900 auszuführen. Nun wechselt Winocm also die Seiten. Wer sich genau hinter dem Synonym „Winocm“ versteckt, ist nicht bekannt. Viele Hacker setzen auf Synonyme, um ihre wahre Identität zu verbergen. Auch ist unklar, in welcher Position er bei Apple arbeiten wird.

Winocm ist nicht der erste Jailbreak-Hacker, der die Seiten gewechselt hat. Mitte 2011 wurde bekannt, dass Comex, verantwortlich für JailbreakMe.com, bei Apple angeheuert hat. Ein Jahr später war sein Abenteuer bei Apple allerdings schon wieder beendet. Mittlerweile arbeitet Comex für Google.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen