iTunes-Verbesserungen: Apple sucht Spezialisten

| 17:41 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Wochen sind verschiedene Berichte aufgetaucht, dass Apple seine iTunes-Plattform verbessern möchte. Unter anderem heißt es, dass Apple in Erwägung zieht, eine iTunes-App für Android anzubieten. Dazu gesellen sich die Gerüchte, dass Apple einen Spotify-ähnlichen Streaming-Dienst entwickelt. Verbesserungen für iTunes Radio sowie die Erschließung weiterer Länder stehen ebenso auf der Apple Aufgabenliste.

itunes_jobangebot

Kaum ausgesprochen, tauchen auf der Apple Webseite verschiedene Jobangebote auf, die sich rund um iTunes und iTunes Radio drehen. So sucht Apple laut 9to5Mac unter anderem einen iTunes Software Engineer, einen Senior Software Engineer für iTunes Radio sowie einen iTunes Recommendations Platform Software Engineer.

In den Stellenausschreibungen heißt es unter anderem, dass das iTunes Store Discovery-Team neue leistungsstarke Ingenieure zur Entwicklung und Verbesserung von Funktionen für den iTunes Store, App Store und iBookstore sucht. Das iTunes Store Discovery-Team ist unter anderem für Funktionen wie iTunes Genius, iTunes Match, Empfehlungen und viele weitere personalisierte Cloud-Funktionen im iTunes Store zuständig.

Ganz frisch ist das Gerücht, dass Apple seinen Nutzern ein 24 Bit Lossless HD-Format über den iTunes Store anbieten möchte. Diese Neuerung könnte schon im Juni im Rahmen der WWDC 2014 vorgestellt werden.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen