Apple nennt neue Preise für Batterieservice (ab 01. Januar 2019)

| 12:14 Uhr | 1 Kommentar

An die Diskussion rund um den iPhone-Akku werdet ihr euch sicherlich noch erinnern. Diese hatte zur Folge, dass Apple ein spezielles Akku-Tauschprogramm ins Leben gerufen hatte, so dass ihr den Akku eures Gerätes für verhältnismäßig kleines Geld tauschen lassen konntet. Diese Aktion ist jedoch bis zum 31. Dezember begrenzt. Nun informiert der Hersteller darüber, wie es ab Januar weitergeht.

Apple nennen neue Preise für Batterieservice

Derzeit habt ihr die Möglichkeit, den Akku eures iPhones (iPhone SE, iPhone 6 (Plus), iPhone 6S (Plus), iPhone 7 (Plus), iPhone 8 (Plus) und iPhone X zum Preis von 29 Euro bei Apple tauschen zu lassen (außerhalb der Garantie). Dieser Preis gilt bis zum 31. Dezember 2018. Ab Januar geht es mit einem neuen Preis weiter.

Apple informiert, dass ihr den Akku ab dem 01. Januar 2019 bei den oben genannten Geräten (Ausnahme iPhone X) für 49 Euro tauschen lassen könnt (außerhalb der Garantie). Beim iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR werden 69 Euro fällig.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Instinct23

    Klingt in Ordnung.
    Vorher waren die bei ca. 90 Euro

    13. Sep 2018 | 12:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen