Kuo: kleineres AirPower, neue iPads, Macs, AirTags, High-End Kopfhörer und mehr in der ersten Jahreshälfte 2020

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Mit seinen gestern veröffentlichten Quartalszahlen hat Apple unterstrichen, dass der Hersteller aus Cupertino ein erfolgreiches Jahr 2019 hingelegt hat. Allerdings kann sich Apple nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, sondern wird auch dieses Jahr wieder allerhand neue Produkte auf den Markt bringen. In der ersten Jahreshälfte 2020 wird es bereits diverse Neuheiten zu bestaunen geben.

Kuo äußert sich zu neuen Apple Produkten

Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo, der in den letzten Jahren mehrfach seine sehr guten Apple Kontakte nachgewiesen hat, hat sich am heutigen Tag zum Einfluss des Coronavirus auf die Apple Zulieferkette geäußert. In der selben Investoreneinschätzung nennt er verschiedene Produkte, die Apple in der ersten Jahreshälfte 2020 auf den Markt beringen wird.

„We forecast that Apple’s major new hardware products in 1H20 include the 4.7-inch LCD iPhone, iPad Pro, MacBook Pro/Air, smaller wireless charging mat, UWB tag, and a high-end Bluetooth headphone,“ wrote Kuo in a research note obtained by MacRumors today. 

Glaubt man der Einschätzung von Kuo, so geht es in der ersten Jahreshälfte bereits ordentlich zur Sache. So nennt der Analyst ein neues 4,7 Zoll LCD-iPhone, neue iPad Pro, neue MacBook Pro, neue MacBook Air, eine kleinere Qi-Ladematte, die sogenannten AirTags sowie High-End-Kopfhörer.

Das 4,7 Zoll iPhone ging bereits mehrfach als iPhone SE 2 oder iPhone 9 durch die Gerüchteküche. Das Gerät soll ein direkter Nachfolger des iPhone 8 sein. Ein neues iPad Pro zeigte sich auch schon auf Renderings. Neue MacBook Pro und MacBook Air scheinen für die ersten Jahreshälfte gesetzt. Während das 16 Zoll MacBook Pro bereits das neue Magic Keyboard mit Scherenmechanik verpasst bekommen hat, dürften nun das 13 Zoll MacBook Pro und MacBook Air folgen. 

Spannend dürfte sein, was Apple für eine „kleinere“ Qi-Ladematte auf den Markt bringt, nachdem man AirPower zunächst eingestampft hatte. Die AirTags / Apple Tags werden vermutlich auf der Ultrabreitband-Technologie basieren (iPhone 11 und iPhone 11 Pro besitzen bereits den Apple U1-Chip) und dazu dienen, verlorene Gegenstände wiederaufzufinden.

Schlussendlich ist noch die Rede von neuen High-End Kopfhörer. Dabei könnte es sich um neue Apple Over-Ear-Kopfhörer handeln. An diesen soll Apple bereits seit einiger Zeit arbeiten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen