o2 startet flächendeckenden Vertrieb von Kabelanschlüssen

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

o2 hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen sein Zuhause-Angebot komplettiert. Ab sofort können o2 Kunden einen Breitbandinternetzugang via Kabel buchen. Der Kabelzugang wird über das Abkommen mit Vodafone Deutschland realisiert.

o2 startet flächendeckenden Vertrieb von Kabelanschlüssen

Telefónica Deutschland / o2 und Vodafone Deutschland unterzeichneten im Frühjahr 2019 ein Zugangsabkommen, das o2 als einzigem Anbieter exklusiv langfristigen Zugriff auf die bundesweite Kabelinfrastruktur von Vodafone sichert. Seit November 2020 vertreibt o2 Kabelanschlüsse in ausgewählten o2 Shops. Ab sofort ist Kabel in allen o2 Vertriebskanälen erhältlich.

Das Kabelabkommen kommt somit voll zum Tragen. Insgesamt erreicht o2 mit seinen attraktiven Zuhause-Angeboten aktuell 24 Millionen Kabelhaushalte. Diese Zahl wird in den nächsten Jahren kontinuierlich ansteigen, da o2 unmittelbar vom weiteren Ausbau des Vodafone Kabelnetzes profitiert. Im Tarif o2 my Home XL stehen Powernutzern bis zu 250 MBit/s zur Verfügung. Das Kabelabkommen mit Vodafone sieht Surf-Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s vor. Zukünftig soll die Downloadgeschwindigkeiten gesteigert werden.

Als erster deutscher Anbieter hat o2 im November 2020 einen Tarif auf den Markt gebracht, der für alle drei Festnetztechnologien sowie den o2 Homespot gilt, eine vollwertige Festnetzersatzlösung über 4G- und 5G-Mobilfunk. Mit o2 my Home hat o2 die Tarifstrukturen im Festnetzmarkt deutlich vereinfacht und im Tarifdschungel für Transparenz und Klarheit gesorgt. Bei o2 gibt es einheitliche Konditionen für alle vier Zuhause-Technologien. Die Bandbreite kann nach individuellem Bedarf gewählt werden. Der technologieübergreifende Verfügbarkeits-Check zeigt, welche Geschwindigkeit über welche Technologie realisiert werden kann. Bei der Auswahl ihres Wunschtarifs haben o2 my Home Kunden so mehr Möglichkeiten denn je.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.