Apple veröffentlicht Beta 4 zu iOS 15.2, iPadOS 15.2, watchOS 8.3 und tvOS 15.2 [Update]

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat vor wenigen Augenblicken den Schalter umgelegt und mit der Beta 4 eine weitere Vorabversion zum kommenden X.2 Update für das iPhone und iPad veröffentlicht. Gestern erschien bereits die Beta 4 zu macOS Monterey 12.1.

Beta 4 ist da: iOS 15.2 & iPadOS 15.2

Eingetragene Entwickler haben ab sofort die Möglichkeit, sich die Beta 4 zu iOS 15.2 und iPadOS 15.2 herunterzuladen und zu installieren. Am Einfachsten erfolgt dies über iPhone / iPad -> Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate. Hierfür muss natürlich das passende Beta-Profil installiert sein.

Beta 1, Beta 2 und Beta 3 haben bereits gezeigt, wohin die Reise mit dem kommenden Update gehen wird. Die Kurzfassung lautet: neue Funktionen, Bugfixes und Leistungsverbesserungen. Zu den Neuerungen gehören unter anderem der App Datenschutzbericht, die Einrichtung eines „Digitalen Nachlasses“ sowie die Funktion „E-Mail-Adresse verbergen“ in der Mail-App.

Unserem Verständnis nach, dürfte es nicht mehr lange dauern, bis Apple die finale Version von iOS 15.2 und iPadOS 15.2 veröffentlichen wird. Wir befinden uns definitiv auf der Zielgerade der Entwicklung und Ende November / Anfang Dezember dürfte das X.2 Update für Jedermann zur Verfügung stehen.

Update 19;33 Uhr: Auch die Beta 4 zu tvOS 15.2 und watchOS 8.3 steht als Download bereit.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.