apple id

Hacker bekennt sich schuldig, auf Apple-Konten berühmter Sportler und Rapper zugegriffen zu haben

| 7:21 Uhr | 0 Kommentare

Seit März 2015 erhielt Kwamamine Jerell Ford mit Hilfe von Phishing-Mails Zugangsdaten für Dutzende von Apple ID Konten. Seine Hauptziele waren NBA- und NFL-Athleten sowie Rapper. Nachdem Ford unter anderem des schwerwiegendem Identitätsbetrugs angeklagt wurde, gestand er nun vor Gericht die Tat. Täter gesteht Phishing-Angriff Ford gab sich als Apple-Supportmitarbeiter aus und

Apple entschuldigt sich für gestohlene Apple IDs in China – Anwender durch Phishing-Attacken zum Opfer geworden

| 18:33 Uhr | 1 Kommentar

Erst vor ein paar Tagen tauchte ein Bericht auf, dass Unbekannte gestohlene Apple IDs nutzen, um sich zu bereichern. Die Apple IDs wurden eingesetzt um sich in die Konten von AliPay und WePay einzuloggen und anschließend Geld zu versenden. Nun hat sich Apple zum Sachverhalt geäußert und sich entschuldigt. Allerdings kann Apple reichlich wenig dafür, das Nutzer Opfer von Phishin

Garantie-Status abfragen: Apple ID wird benötigt – per Service-App möglich

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Wie lange hat mein iPhone noch Garantie? Wie sieht es bei der Apple Watch aus? Spätestens, wenn ein Defekt festgestellt wird, stellt sich die Frage, wie lange eigentlich noch die Garantie-Restlaufzeit beträgt. Garantie-Abfrage: Ab sofort wird die Apple ID benötigt Bisher konnte der Garantie-Status eines Apple Gerätes dadurch abgefragt werden, dass die Seriennummer oder die IME

Apple IDs: Wechsel von Dritt-Anbieter Email-Adressen zu Apple Email-Adressen ab sofort möglich

| 9:41 Uhr | 7 Kommentare

Apple hat zum Monatswechsel eine kleine Änderung im Umgang mit den Apple IDs durchgeführt. Anwender haben ab sofort die Möglichkeit, die Email-Adresse eines Drittanbieters in eine Apple Email Adresse zu ändern. Apple ermöglicht Wechsel von Dritt-Anbieter Email-Adressen zu Apple Email-Adressen Ab sofort habt ihr die Möglichkeit eure Apple ID von einer Drittanbieter Emil-Adresse

Test: Passwort-Sicherheit der Apple ID Webseite wird mit „Gut“ bewertet

| 11:54 Uhr | 2 Kommentare

Bei einem aktuellen Sicherheits-Test hat die Apple ID Webseite mit dem Gesamturteil „Gut“ abgeschnitten. Die Passwort-Experten von Dashlane haben eine Gruppe von Forschern beauftragt, um die Passwort-Richtlinien und die Sicherheit von 37 Endverbraucher- und 11 Unternehmens-Webseiten zu beurteilen und zu bewerten. Nun liegen die Ergebnisse vor. Test: Sicherheit der Apple ID Web

Streit um das Passwort – Witwe erwirkt bei Apple eine Ausnahme

| 8:10 Uhr | 1 Kommentar

Eine Witwe aus dem kanadischen Victoria wollte gern das Apple-ID-Passwort ihres verstorbenen Ehemanns erhalten, um dessen Mac weiter nutzen zu können. Doch Apple weigerte sich zunächst gegen die Herausgabe – aus Datenschutzgründen, heißt es auf Go Public. Erst der Gang an die Öffentlichkeit brachte der Frau Genugtuung. „Das ist doch lächerlich“, sagt die 72-jährige

iTunes Store: zukünftig keine Logins per AOL-Account mehr möglich

| 21:29 Uhr | 2 Kommentare

Ab 31. März können sich Nutzer von iTunes Store, App Store und iBookstore nicht mehr mit ihren AOL-Logindaten einwählen, dies gab Apple den Betroffenen per Email bekannt. Wollen sie die Dienste weiter nutzen, müssen sie ihre Accounts auf Apple ID umstellen lassen. Mit dieser Entscheidung beendet Apple eine Übereinkunft mit dem Anbieter AOL aus dem Jahr 2003, welche allen AOL-K

Apple startet zweistufige Bestätigung der Apple ID in Österreich, der Schweiz und vielen weiteren Ländern

| 21:30 Uhr | 0 Kommentare

Im Mai letzten Jahres zeigte sich die zweistufige Bestätigung für die Apple ID bereits kurz hierzulande in Deutschland bevor sie wieder verschwand. Im Februar kehrte die Zwei-Faktor-Authentifizierung zurück und kann seitdem durchgängig genutzt werden. Am heutigen Tag startet Apple die Sicherheitsfunktion auch in Österreich, der Schweiz und vielen weiteren Ländern. Das Thema Si

Netcraft berichtet über Hacker-Angriff auf EA Server – Phishing Seite verlangt Apple ID Informationen

| 19:40 Uhr | 0 Kommentare

Laut einem Bericht der Internet Sicherheitsfirma Netcraft, erlangten Hacker Zugriff auf einen EA Games Server und verwenden zur Zeit den Host als Phishing Seite um Apple IDs und weitere Informationen zu erlangen. Netcraft hat EA bereits gestern auf den Angriff aufmerksam gemacht, der kompromittierte Server ist jedoch weiterhin online. Die besagte Webseite erfragt neben der App

Apple re-aktiviert zweistufige Bestätigung für Apple IDs in Deutschland

| 19:04 Uhr | 0 Kommentare

Eigentlich aktivierte Apple die zweistufige Bestätigung für Apple IDs im Mai letzten Jahres auch in Deutschland. Damit erhielten auch Anwender hierzulande, und nicht nur Anwender in den USA, Großbritannien, Australien, Neuseeland und Irland, die Möglichkeit, auf eine erhöhte Sicherheitsfunktion im Umgang mit der eigenen Apple ID zu setzen. Kurz darauf deaktivierte Apple allerd

  • 1
  • 2
»

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen