datenschutz

Tim Cook fordert US-Senat auf, ein Gesetz zum Datenschutz „so schnell wie möglich“ zu verabschieden

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple-CEO Tim Cook hat heute einen Brief an den US-Senat gerichtet, in dem er die Verabschiedung eines neuen Bundesgesetzes zum Schutz der Privatsphäre in den USA „so schnell wie möglich“ fordert. Dabei versichert Cook, dass Apple „bereit ist, in den kommenden Tagen bei diesem Prozess zu helfen“. Fotocredit: Apple Tim Cook drängt auf Bundesdatenschutzgesetz Vo

Tim Cooks Sorge um den Datenschutz: Überwacht zu werden, verändert unser Verhalten und macht uns weniger menschlich

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Apples CEO Tim Cook betont stets, dass der Datenschutz die höchste Priorität in seinem Unternehmen hat und so setzt er sich über die Grenzen von Apple für den verantwortungsvollen Umgang von Daten ein. In einem Interview auf dem Time100 Summit erklärte Cook, welche große Verantwortung im Datenschutz liegt und warum das Thema für den CEO so wichtig ist. Fotocredit: Apple Die Fur

Apples Datenschutzbeauftragte spricht über Hintertüren in iOS, die DSGVO und mehr

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Der Datenschutz gehört zu den Hauptanliegen von Apple, und jedes Jahr kündigt das Unternehmen neue Möglichkeiten an, um seine Geräte noch sicherer zu machen. Diese Woche veröffentlichte das ELLE-Magazin ein Interview mit Apples Chief Privacy Officer Jane Horvath, in dem sie über Hintertüren in iOS spricht und Datenschutz-​Tipps gibt. Der San Bernardino-Fall In dem Interview mi

Apple tritt wegen „schwacher Datenschutzgesetze“ aus Industriehandelsgruppe aus

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple tritt aus einer Datenschutzgruppe aus, die sich für „industriefreundliche Datenschutzgesetze“ einsetzt. Die Nachricht wurde zuerst von Politico berichtet und Apple bestätigte die Entscheidung durch einen Sprecher. Der Wechsel erfolgt im Vorfeld eines globalen Datenschutzgipfels, den Apple-CEO Tim Cook nächste Woche eröffnen wird. Apple verlässt die „Sta

Apples Datenschutz-Chef gibt Interview zum Data Privacy Day [Video]

| 15:17 Uhr | 0 Kommentare

Heute wird in vielen Ländern der Welt der Data Privacy Day (Europäischer Datenschutztag) begangen, mit dem Ziel, das Bewusstsein für den Datenschutz zu schärfen und bewährte Praktiken für den Schutz der Privatsphäre zu fördern. Bei der Gelegenheit spricht Apples Datenschutz-Chef, Erik Neuenschwander, in einem Interview über Technologien zur Wahrung der Privatsphäre, die Wichtig

Apple: „Ein Tag im Leben deiner Daten“ [April 2021]

| 16:23 Uhr | 0 Kommentare

Im Januar dieses Jahres und passend zum sogenannten „Datenschutztag“ haben wir euch auf „Ein Tag im Leben deiner Daten“ aufmerksam gemacht. Ab dort findet man auf der Apple Webseite zum Datenschutz das aktualisierte – jetzt erstmals auch in deutscher Sprache verfügbare – Dokument „Ein Tag im Leben deiner Daten“ (PDF-Dokument), das veranschaulicht, wie ihr im Internet getr

Craig Federighi erläutert die Datenschutzgrundsätze von Apple

| 8:12 Uhr | 0 Kommentare

Apples Software-Chef Craig Federighi sprach auf der virtuellen „European Data Protection & Privacy Conference“ über Apples Engagement für die Sicherheit von Kundendaten und die Notwendigkeit von Datenschutz im Allgemeinen. Fotocredit: Apple Datenschutz und mehr Transparenz bei der Verarbeitung von Daten In den letzten Jahren macht Apple verstärkt darauf aufmerksam, dass das

Apple spricht auf der CES über Datenschutzstandards und erklärt, warum es keine Hintertür im iPhone gibt

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hatte seinen ersten offiziellen Auftritt auf der Consumer Electronics Show (CES) seit 1992. Jane Horvath, Senior Director of Privacy von Apple, nahm an einer „Chief Privacy Officer Roundtable“-Diskussion teil, um über Privatsphäre, Datenschutzstandards und mehr zu sprechen. Privatsphäre bei Apple Auf der letztjährigen CES erregte Apple viel Aufmerksamkeit weg

Tim Cook bekräftigt seine Unterstützung für das DACA-Programm und fordert einen besseren Datenschutz

| 14:15 Uhr | 0 Kommentare

Tim Cook unterstützt seit Jahren die Deferred Action for Childhood Arrivals (DACA). In einem Interview mit ABC News spricht sich Apples CEO nun erneut für den Erhalt der Einwanderungsrichtlinie für junge Zuwanderer aus. Weiterhin fordert er bessere Datenschutzgesetze, anstatt „Bußgelder und Zerschlagung“. Eine sichere Zukunft für Träumer 2012 trat in den USA das DA

Apple überarbeitet Datenschutz-Webseite

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

DATENSCHUTZ wird bei Apple zunehmend groß geschrieben. In den letzten Jahren macht der Hersteller verstärkt darauf aufmerksam, dass das Unternehmen großen Wert auf den Datenschutz und die Privatsphäre seiner Nutzer legt. Apple selbst betont, dass die Privatsphäre ein Grundrecht sei. Nun hat der Hersteller aus Cupertino seine Datenschutz-Webseite überarbeitet, um seine Philosoph

»