epic games

Epic Games bestätigt, dass die neue Fortnite Season nicht auf iOS und macOS verfügbar sein wird

| 20:49 Uhr | 2 Kommentare

Epic Games hat bestätigt, dass der Spieleentwickler sein kommendes Fortnite Update (Chapter 2: Season 4) nicht für iOS und macOS veröffentlichen wird. Dabei erklärt Epic Games, dass die andauernde Kartellfehde mit Apple das Unternehmen daran gehindert hat, Updates und neue Installationen auf Apple-Geräten zu ermöglichen. Epic Games macht Apple für Spielausschluss verantwortlic

Gericht: Rausschmiss der Fortnite-App durch Apple ist legitim

| 13:38 Uhr | 1 Kommentar

Apple und Epic Games befinden sich bekanntlich in einer hitzigen Auseinandersetzung. Beide Unternehmen haben bereits im Vorfeld der ersten gerichtlichen Anhörung klargestellt, dass keiner von seiner Meinung abweichen wird. So will Epic Games nach dem App-Store-Rauswurf wieder zurück in den Store, dabei will Apple seine Richtlinien aufrechterhalten. Nun gibt es eine erste Gerich

App Store: Microsoft unterstützt Epic Games vor Gericht

| 15:55 Uhr | 1 Kommentar

Der Fortnite-Streit hat sich mittlerweile zu einer Diskussion entwickelt, die auf die gesamte Branche Auswirkungen haben könnte. Nachdem Epic Games bereits Apple vor Gericht Kartellmissbrauch vorwirft, sucht der Spieleentwickler auch Verbündete. Einer dieser Unterstützer ist Microsoft, wie Xbox-Chef Phil Spencer bestätigt. Microsoft sorgt sich um die Unreal Engine Epic Games u

Apple reagiert auf Epic-Klage: Sonderbehandlungen, gekränkte Egos und Ladendiebe

| 15:41 Uhr | 2 Kommentare

Epic Games und Apple befinden sich bekanntlich in einer recht hitzigen Auseinandersetzung, wobei es vor allem um viel Geld geht. So sorgt einmal mehr die 30 Prozent Abgabe im App Store für Unmut. Hierbei fordert der Spieleentwickler geringere Gebühren und Gleichberechtigung für alle Entwickler. Nun reagiert Apple und erklärt, dass Epic Games im Juni einen Sonderdeal wollte. De

iPhone: Fortnite-Streit führt zu Höchstpreisen auf eBay – Download über die App-Historie möglich

| 16:42 Uhr | 0 Kommentare

Fortnite verschwand letzte Woche im Rahmen des großen Showdowns zwischen Apple und Epic Games aus dem App Store. Das sorgt nicht nur vor Gericht für Wirbel, sondern auch auf eBay. So werden auf dem Online-Marktplatz nun vermehrt iPhones mit vorinstallierter Fortnite-App zu teils überteuerten Preisen verkauft. Dabei lässt sich Fortnite immer noch auf dem iPhone installieren, wen

Streit um Fortnite: Apple will angeblich Epics Zugang zum Apple Developer Programm schließen

| 22:57 Uhr | 4 Kommentare

Epic Games legt sich mit den großen mobilen Plattformen an. Im Fokus der aktuellen Streitigkeiten steht abermals die 30 Prozent Abgabe im App Store und Google Play Store. In der jüngsten Fortnite-Version hatte Epic eine alternative Bezahlmöglichkeit integriert, um Apples und Googles Zahlungsabwicklung zu umgehen. Apple und Google reagierten und entfernten Fortnite aus den App S

Epic Games enthüllt Unreal Engine 5 – Release 2021 mit macOS- und iOS-Unterstützung

| 15:08 Uhr | 0 Kommentare

Epic Games hat seine Unreal Engine 5 vorgestellt, die neueste Iteration seiner Spiel-Engine, die von Entwicklern für viele hochkarätige Spiele verwendet wird. Ein Demo-Video, das auf einer Entwicklerversion der PS5-Hardware läuft, zeigt nun, wozu die neue Unreal Engine in der Lage ist. Erfreulicherweise wird auch macOS und iOS unterstützt. Fotocredit: Epic Games Unreal Engine 5

Epic veröffentlicht Unreal Engine 4.3 mit Metal-API Unterstützung (iOS 8)

| 14:01 Uhr | 0 Kommentare

Nicht nur für Endverbraucher hielt die diesjährige WWDC sowie die iOS 8 Vorstellung zahlreiche Neuerungen bereit, auch Entwickler können sich nicht beschweren. Apple implementiert in iOS 8 über 4.000 Entwicklerschnittstellen. Unter anderem stellte Apple mit der Grafik-API Metal eine neue Programmierschnittstelle vor, die den Grafikchip des A7-Prozessors zu neuen Höchstleisrunge

«