ios 6

iOS 6: Welche Funktionen laufen auf welchem Gerät?

| 15:15 Uhr | 20 Kommentare

Am vergangenen Montag vorgestellt, wird iOS 6 offiziell auf dem iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPad 2, iPad 3 und auf dem iPod touch 4G zu installieren sein. Aufgrund der unterschiedlichen Gerätekonfigurationen und Leistungswerte lassen sich jedoch nicht alle Funktionen wie turn-by-turn Navigation, FaceTime über das Mobilfunknetz etc. auf jedem iOS-Gerät nutzen. Auf der WWDC

Karten-App: Apple kooperiert mit TomTom

| 10:04 Uhr | 8 Kommentare

Wie im Vorfeld der WWDC 2012 bereits gemunkelt, verabschiedet sich Apple mit iOS 6 von Google Maps und setzt auf eine eigene Karten-Applikation. Die Highlights der neuen Karten-App liegen ganz klar in der 3D-Darstellung sowie in der turn-by-turn Navigation. Apple umschreibt es unter anderem wie folgt iOS 6 beinhaltet eine völlig neue Karten App mit Vektor-basierten Karteneleme

iOS 6 Beta 1 ist da, Videos zeigen neue Features

| 12:22 Uhr | 7 Kommentare

Wie erwartet hat Apple am gestrigen Abend iOS 6 vorgestellt und ein paar neue Funktionen des kommenden mobilem Betriebssystems präsentiert. Die größten iOS 6 Neuerungen haben wir euch hier in einem separaten Artikel zusammengefasst. Insgesamt mehr als 200 neue Funktionen sind in das System eingeflossen. Dazu gehören unter anderem eine völlig neue Apple Karten-App, Facebook-Int

Apple präsentiert iOS 6: neue Karten-App, Siri-Funktionen, Facebook, Shared Photo-Stream und vieles mehr

| 22:56 Uhr | 7 Kommentare

Wie nicht anders zu erwarten, hat Apple im Laufe des heutigen Abends iOS 6 der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Niemand anderes als Scott Forstall (Senior Vice President iOS Software von Apple) stand in San Francisco auf der Bühne und hat die Neuheiten präsentiert. iOS 6, laut Apple das weltweit fortschrittlichste mobile Betriebssystem, wird über 200 neue Funktionen spendiert b

iOS 6 GM für September erwartet, iPhone 5 wenige Wochen später

| 12:30 Uhr | 6 Kommentare

Sollte alles nach Plan laufen und Apple halbwegs wie im vergangenen Jahr agieren, so dürfte die iOS 6 Gold Master Anfang September erscheinen und wenige Woche später das neue iPhone 5 vorgestellt werden. Die Banner im Moscone Center sowie die (noch) inaktiven Downloadlinks zur ersten Beta zu iOS 6 deuten daraufhin, dass der Hersteller aus Cupertino am heutigen Abend iOS 6 vors

iOS 6 Konzept: Mission Control, dynamische Badges und mehr

| 9:22 Uhr | 17 Kommentare

Kurz vor der Keynote am heutigen Montag dürfen natürlich auch diverse iOS 6 Konzepte nicht fehlen. Kurz vor Toreschluss hat sich Joost van der Ree dazu entschieden, ein paar Wünsche der iOS 6 Funktionsliste in einem Konzept umzusetzen. Das eingebundene Video zeigt, wie sich der Designer Mission Control, dynamische Badges und weitere Ideen im kommenden iOS 6 vorstellt. Mit d

iOS 6: Downloadlinks für die erste Entwicklerversion kündigen sich an

| 18:35 Uhr | 8 Kommentare

Wie nicht anders zu erwarten, wird Apple am morgigen Tag iOS 6 vorstellen. Zunächst kündigten die passenden Banner im Moscone Center die iOS 6 Präsentation an und nun zeigen sich bereits Downloadlinks für die erste Developer Preview zu iOS 6. Die Links sind noch nicht aktiviert, dürften jedoch am morgigen Abend den Weg zur ersten Entwicklerversion von iOS 6 frei machen. Ans Ta

WWDC 2012: Macerkopf.de Live-Ticker zur Keynote, Gerüchte iOS 6, MacBook Pro 2012 und mehr

| 12:07 Uhr | 16 Kommentare

Morgen Abend ist es wieder soweit. Apple wird im Rahmen einer Keynote die diesjährige Worldwide Developers Conference 2012 eröffnen. Um 19 Uhr geht es auf der Bühne in San Francisco los und Tim Cook, Phil Schiller, Scott Forstall und Co. werden im Moscone Center die Neuheiten aus Cupertino präsentieren.  Wie auch bei den letzten Keynotes werden wir hier auf Macerkopf.de per Liv

WWDC 2012: Apple hängt offizielle iOS 6 Banner auf

| 17:15 Uhr | 15 Kommentare

In zweit Tagen ist es soweit. Apple lädt nach San Francisco ins Moscone Center und präsentiert die Neuheiten aus Cupertino. In der offiziellen Ankündigung heißt es: „Auf der diesjährigen, fünftägigen Konferenz können Entwickler mehr über die Zukunft von iOS und OS X erfahren, die es ihnen ermöglichen unglaubliche neue Apps zu entwickeln.“ Nun ist es offiziell, dass

Mobile Safari: Apple soll zukünftig in China auf Suchmaschine Baidu setzen

| 17:22 Uhr | 1 Kommentar

Nicht überall auf diesem Planeten ist Google die beliebteste und meist-genutzte Suchmaschine. In China sehen die Verhältnisse anders aus. 80 Prozent aller Suchaufträge laufen in China über Baidu. Mit OS X Mountain Lion gibt es einen ersten Vorgeschmack darauf, dass der chinesische Markt für Apple immer wichtiger wird. Neben der Integration verschiedener chinesischer e-Mail-Pro

« »