mac

Apple: Januar Mac Verkäufe steigen um 36 Prozent

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Die neuesten NPD Mac Verkaufszahlen zeigen, dass die Mac Verkäufe im Januar 2010 im Vergleich zu Januar 2009 um 36 Prozent gestiegen sind. Dies könnte auf insgesamt 2,8 Millionen verkaufter Macs im aktuellen Quartal hindeuten, so Analyst Piper Jaffray von Gene Munster. Zudem wird erwartet, dass Apple neue MacBook Pro vorstellt, dies könnte den Mac-Verkaufszahlen einen weiteren

Apple Aperture 3 – Noch ist Sand im Getriebe

| 14:11 Uhr | 0 Kommentare

Vor genau sieben Tagen veröffentlichte Apple Aperture 3 (Apple Store Partnerlink). Nachdem gegen 12:30 Uhr die Apple Online Stores vom Netz gingen, glaubten viele an die Veröffentlichung neuer MacBook Pro. Aber weit gefehlt. Apples Online Store öffnete nach 3,5 Stunden wieder die Pforten. Als neue Produkt konnte Aperture 3 gekauft werden. Zu den über 200 neuen Funktionen gehöre

Microsoft stellt Office 2011 für Mac OS X vor

| 17:00 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Tag öffneten dir Türen zur Macworld Expo 2010 in San Francisco. Auch wenn Apple bereits vor einem Jahr bekannt gab, dass der Hersteller aus Cupertino nicht mehr an der Macworld teilnehmen werden, gibt es einige Neuigkeiten aus dem Macintosh Bereich. So hat Microsoft am heutigen Tag auf der Macworld Expo 2010 eine neue Version von Office für Mac vorgestellt. Diese ne

Google veröffentlicht neue Beta von Chrome für Mac OS X – Download

| 16:37 Uhr | 0 Kommentare

Bereits Anfang Dezember 2009 berichteten wir darüber, dass Google eine erste Betaversion ihres Browsers Chrome zur Verfügung gestellt hat. Diese konnte über die Google Downloadseiten frei heruntergeladen werden. Nun hat Google eine weitere Beta Version des Browser bereit gestellt und den Funktionsumfang von Chrome erweitert. Wie der Google Chrome Blog verrät, bringt die Aktuali

Apple Mac Pro: User berichten von Problemen

| 9:48 Uhr | 0 Kommentare

Anscheinend hat Apple derzeit nicht nur Probleme mit dem iMac 27″. Dieser bringt bei einigen Usern Displayfehler mit. Apple veröffentlichte bereits zwei Firmware-Updates um die Probleme in den Griff zu bekommen. Wie Arstechnica berichtet leidet der Mac Pro unter einer starken Prozessorauslastung, wenn iTunes für kurze Zeit läuft. Ursache der Probleme soll die Audioausgabe

Apple kann Marktanteil von 90 Prozent bei PCs über 1000 Dollar verzeichnen

| 20:30 Uhr | 0 Kommentare

Das Apple im oberen Preissegment gute Verkaufszahlen verzeichnet, ist kein Geheimnis. Bekanntermaßen liegen die Apple Mac Verkaufspreise bei 1000 Dollar oder deutlich darüber. Lediglich der Mac mini ist mit 599,- US$ bzw. 799,- US$ deutlich unter der 1000 US$ Marke. Alle anderen Modelle liegen liegen im vierstelligen U$ Bereich (Ausnahme: MacBook bei 999,- US$), das MacBook Pro

Apple mit 7,4 Prozent Marktanteil in den USA

| 7:37 Uhr | 0 Kommentare

In regelmäßigen Abstanden erreichen uns Marktanteile und Steigerungsraten der verschiedenen Computerhersteller. So gibt Appleinsider.com aktuell frische Zahlen zu den Marktanteilen. Demnach konnte sich Apple im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich steigern und einen starken Zuwachs verzeichnen. Apple lag mit einem Wachstum von 31 Prozent deutlich über dem Durchschnitt (22,

Apple bietet EFI- und Superdrive Firmware Updates für Macbook, MacBook Pro, iMac und Mac Mini

| 6:00 Uhr | 3 Kommentare

Neben dem AirPort Client Update 2009-002 bietet Apple ab sofort auch das EFI- und Superdrive Firmware Update für Macbook, MacBook Pro, iMac und Mac Mini an. User eines MacBook Pro und eines MacBook müssen, bevor sie das SuperDrive Firmware Update 3.0 durchführen können, einen Zwischenschritt über das EFI Update gehen. Als Updatebeschreibung für das EFI Firmware Update gibt Appl

Java Updates für Apples Leopard und Snow Leopard veröffentlicht

| 6:36 Uhr | 0 Kommentare

Java Updates für Apples Leopard und Snow Leopard veröffentlicht Am gestrigen Abend hat Aplle über die Softwareaktualisierung das „Java für Mac OS X 10.6 Update 1“ und das „Java für Mac OS X 10.5 Update 6“ zum Download bereit gestellt. Als Mindestvoraussetzung ist Mac OS X 10.5.8 bzw. 10.6.2 gefordert. Die Aktualisierung ist zwischen 78MB und 122MB groß.

Knapp 50 Prozent des US Desktop Marktes durch Apple

| 6:38 Uhr | 0 Kommentare

Vergangenen Monat (Oktober 2009) war knapp die Hälfte des Umsatzes im US Desktop PC Markt auf Apple und Mac zurückzuführen. Nach aktuellen Zahlen der NPD Group fielen 47,7 Prozent des Umsatzes auf iMac, Mac Mini, Mac Pro und Co. Ein halbes Jahr zuvor lag der Anteil im April 2009 noch bei 45 Prozent. Der NPD Analyst Stephen Baker führt den jüngsten Erfolg der Mac Desktop Reihe

« »