twitter

WhatsApp-Mitbegründer fordert Nutzer auf Facebook zu löschen

| 7:45 Uhr | 0 Kommentare

Vor fast einem Jahr forderte WhatsApp-Mitbegründer Brian Acton die Nutzer öffentlich auf, ihre Facebook-Accounts zu löschen. Jetzt erneuert Acton diese Forderung und kritisiert gleichzeitig Technologie-Unternehmen für bestimmte Datenschutz- und Moderationshaltungen. „Willkürliche Unternehmensentscheidungen“ Facebook erwarb WhatsApp im Jahr 2014 für satte 16 Milliar

Coole Aktion: Tim Cook nennt sich jetzt „Tim Apple“ auf Twitter

| 20:09 Uhr | 0 Kommentare

Diese Aktion gehört vermutlich zu einer der coolsten Aktion von Apple CEO Tim Cook auf Twitter. Ab sofort nennt sich der Apple Chef „Tim Apple“. Dies zeigt, dass Cook jede Menge Spaß (und Apple etwas von Marketing) versteht. Namensgeber von „Tim Apple“ ist übrigens der US-Präsident Donald Trump. Aus Tim Cook wird Apple Apple Heute Vormittag haben wir euch auf ein Treffen im We

Twitter kennzeichnet jetzt Tweet-Verfasser

| 7:00 Uhr | 0 Kommentare

Wie TechCrunch berichtet, testet Twitter derzeit einen neuen Tag, der den ursprünglichen Verfasser eines Tweets hervorhebt. Die neue Funktion soll vor allem dabei helfen, Fake-Accounts zu entlarven, die sich einer längeren Tweet-Diskussion anhängen und sich als Tweet-Ersteller ausgeben. Namenszusatz soll für bessere Übersicht sorgen Twitter ist nicht für seine Übersichtlichkei

Twitter kündigt Beta-Testprogramm an: Status-Anzeige, Tags und ein neuer Chatverlauf

| 22:11 Uhr | 0 Kommentare

Wie Twitter auf der CES 2019 bekannt gegeben hat, wird der Mikroblogging-Dienst seiner Nutzerschaft ein neues Beta-Programm anbieten. Ziel ist es, neue Funktionen vor dem Release öffentlich zu testen und mit der Hilfe der Nutzer die Features zu verbessern. „Offene“ Beta für Twitter Twitter hat eine Reihe von neuen Funktionen in der Entwicklung, darunter eine Statusanzeige, Tag

Neujahrsgruß vom iPhone: Huawei bestraft Mitarbeiter für iPhone-Tweet

| 15:47 Uhr | 0 Kommentare

Am Neujahrstag wünschte der Twitter-Account von Huawei seinen Anhängern einen guten Rutsch ins neue Jahr – bis hierhin ist das nicht ungewöhnlich. Unfreiwillig komisch wird es jedoch, wenn man auf das Gerät schaut, mit dem der Tweet in die Weiten des Internets geschickt wurde. So nutzte die PR-Abteilung ein iPhone für den Neujahrsgruß, was einigen Mitarbeitern nun teuer zustehe

„Via Twitter for iPhone“: Samsung bewirbt Galaxy Note 9

| 15:51 Uhr | 1 Kommentar

Eigentlich ein ganz normaler Vorgang. Samsung nutzt seinen offiziellen Twitter Account, um Werbung für das Galaxy Note 9 zu machen. Das interessante an der Story ist, dass der Tweet von einem iPhone abgesetzt wurde. Daraufhin wurde der komplette nigerianische Samsung Mobile Twitter-Account vom Netz genommen. Samsung bewirbt Galaxy Note 9 mit dem iPhone Da ist der Werbeabteilun

Twitter sperrte in den letzten zwei Monaten mehr als 70 Millionen Fake-Accounts

| 7:51 Uhr | 2 Kommentare

Wie der Washington Post berichtet, schaltet Twitter im Kampf gegen Fake-Accounts einen Gang höher. Alleine in den Monaten Mai und Juni sollen mehr als 70 Millionen Nutzerprofile gesperrt worden sein, die unter anderem Falschinformationen verbreitet haben. Twitter räumt auf Im Schnitt entfernte Twitter in den letzten zwei Monaten täglich mehr als eine Million Fake-Accounts. Mit

Twitter testet verschlüsselte Direktnachrichten

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Twitter testet derzeit eine Funktion für die hauseigenen mobilen Apps, die auf den Namen „Secret Conversation“ (geheime Konversation) hört. Dies ermöglicht es Nutzern, verschlüsselte Direktnachrichten zu verschicken. Twitter testet verschlüsselte Direktnachrichten Der Kurznachrichtendienst Twitter testet derzeit eine neue Funktion, die es Anwendern ermöglicht, verschlüsselte N

Twitter: neues News-Feature für die Timeline

| 17:44 Uhr | 0 Kommentare

In der jüngeren Vergangenheit hat Twitter seinen Kurznachrichtendienst mit verschiedenen Neuerungen aufgewertet und für Nutzer attraktiver gemacht. Nun gibt es die nächste Neuerung. Es gibt ein neues News-Feature für die Timeline. Twitter: neues News-Feature für die Timeline Twitter hat gegenüber BuzzFeed bestätigt, dass man zukünftig mehr Wert auf Nachrichten legt und eine ne

Twitter: Neue Lesezeichen-Funktion speichert Tweets

| 8:23 Uhr | 0 Kommentare

Wie Twitter bekannt gegeben hat, ist es nun möglich Tweets ohne Umwege zu speichern. Über eine Lesezeichen-Funktion können Inhalte markiert und dann in einer persönlichen Liste abgerufen werden. Lesezeichen-Funktion für Twitter Wer Tweets regelmäßig über Dienste wie Instapaper speichert, wird sich über die neue Lesezeichen-Funktion von Twitter freuen. Dank eines neuen „Teilen“

»