whatsapp

WhatsApp kämpft aktuell mit Verbindungsproblemen (Update)

| 22:22 Uhr | 14 Kommentare

Der ein oder andere wird es vielleicht schon bemerkt haben, WhatsApp hat aktuell mit Verbindungsproblemen zu kämpfen. Wartet ihr derzeit auf eine WhatsApp-Nachricht? Oder versucht ihr derzeit eine Info per WhatsApp loszuwerden? Dann solltet ihr euch zumindest für den heutigen Abend eine Alternative suchen. Verbinden… Diese Info erhaltet ihr, wenn ihr den WhatsApp Messenger öff

WhatsApp: Google bot 10 Milliarden Dollar, weitere Details zur Übernahme durch Facebook

| 16:58 Uhr | 9 Kommentare

In der Nacht zu heute wurde bekannt, dass Facebook den Messenger-Dienst WhatsApp für 16 Milliarden Dollar sowie weitere 3 Milliarden Dollar in Aktienoptionen für WhatsApp-Mitarbeiter übernimmt. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer im Internet. Es ist schon eine „Wahnsinns-Summe“ die das soziale Netz für die Übernahme auf den Tisch legt. Über 450 Millionen monatlich

Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

| 7:34 Uhr | 18 Kommentare

Kurz und knapp: Facebook kauft WhatsApp. Diese Nachricht schlägt ein, wie eine Bombe. In der Nacht zu heute haben die Beteiligten bekannt gegeben, dass das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook den Messenger-Dienst WhatsApp kaufen wird. 16 Milliarden Dollar werden insgesamt fällig, die sich aus 4 Milliarden Dollar in bar sowie 12 Milliarden Dollar in Aktien zusammen setzen

WhatsApp auf dem iPad und iPod touch ohne Jailbreak installieren (Anleitung)

| 10:44 Uhr | 26 Kommentare

iMessage lässt sich problemlos auf dem iPhone, iPad und iPod touch nutzen. Dabei können Anwender als Adressat und als Absender eine Mobilfunknummer und eine E-Mail-Adresse nutzen. Anders sieht es beim beliebten WhatsApp Messenger aus. Dieser lässt sich offiziell nur auf dem iPhone installieren. Nur diese Version steht im App Store bereit. Viele Anwender wünschen sich allerdings

WhatsApp: bevorstehendes Update bringt neue Privatsphäre-Einstellungen

| 10:58 Uhr | 5 Kommentare

Das letzte größere WhatsApp Update liegt nun schon ein paar Wochen zurück. Nach Monaten des Wartens hauchten die Entwickler dem WhatsApp Messenger das iOS 7 Design ein. Nun kündigt sich das nächste WhatsApp Update an. WhatsApp arbeitet an den Privatsphäre-Einstellungen und Anwender können zukünftig individueller bestimmen, wer was einsehen darf. @0xmaciln zeigt in seinem Twitt

Statistik: WhatsApp löst SMS ab?

| 16:44 Uhr | 10 Kommentare

Der gute alte SMS-Dienst wird immer weniger genutzt – besonders unter den Jugendlichen ab 16 Jahren und jungen Erwachsenen gewinnen Online-Dienste wie WhatsApp einen immer höheren Beliebtheits- und Nutzungsgrad – dies veranschaulicht eine Grafik des Hamburger Statistikunternehmens Statista. WhatsApp hat die SMS in der jüngsten Altersgruppe bereits knapp überflügelt: 37 Prozent

WhatsApp: 435 Millionen Nutzer weltweit

| 18:02 Uhr | 3 Kommentare

Der Erfolg von WhatsApp ist beachtlich. Mittlerweile blickt der beliebte WhatsApp Messenger auf 435 Millionen Nutzer weltweit, dies hat WhatsApp CEO Jan Koum am heutigen Tag bekannt gegeben. Erst vor wenigen Tagen meldete sich der WhatsApp Chef zu Wort. Kurz vor seinem Flug von San Francisco nach München gab er bekannt, dass in Deutschland 30 Millionen aktive WhatsApp Nutzer v

WhatsApp: 30 Millionen Nutzer in Deutschland

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

Geht man von 80 Millionen Einwohnern in Deutschland aus, so setzen 37,5 Prozent aller Einwohner statistisch gesehen auf den WhatsApp Messenger. Jan Koum, seines Zeichen WhatsApp CEO, hat sich nun zu den WhatsApp Nutzerzahlen in Deutschland geäußert. Immer mal wieder gibt es offizielle Zahlen oder Analysen zu den Nutzerzahlen von Facebook, WhatsApp, Facebook Messenger, Google+

WhatsApp: 400 Millionen aktive Nutzer, 16 Milliarden Nachrichten und 500 Millionen Fotos pro Tag

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp hat frische Zahlen vorgelegt und diese können sich ohne wenn und aber sehen lassen. So gibt es mittlerweile 400 Millionen aktive Nutzer, die auf den plattformübergreifenden Messenger setzen. AllThingsD hatte die Möglichkeit, ein kurzes Interview mit dem WhatsApp CEO Jan Koum zu führen. dabei sind ein paar interessante neue Fakten herumgekommen. Schläft die Konkurrenz?

Updates: WhatsApp, Facebook, Google Maps

| 7:41 Uhr | 2 Kommentare

Auf drei Updates möchten wir euch kurz aufmerksam machen, die im Laufe der Nacht eingetrudelt sind. Der WhatsApp Messenger, die Facebook App und Google Maps haben allesamt ein Bugfix-Update erhalten. Beginnen wir mit WhatsApp. Mit WhatsApp 2.11.6 gaben die Entwickler vor wenigen Tagen ein kleines Update zu ihrem iOS 7 Update aus der letzten Woche frei. Neben Fehlerbehebungen b

« »