apple patent

Apple patentiert Programm zur Bildbearbeitung für plenoptische Kameras

| 7:48 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am Donnerstag ein Patent für einen Bildbearbeitungsmechanismus zugesprochen bekommen, diesmal für plenoptische Kameras, das heißt solche, die das Licht in einem vierdimensionalen Raum erfassen können. Das Patent untersucht die Möglichkeiten, die aufgezeichneten Daten auch sinnvoll bearbeiten zu können, und das in einer einzigen App.Voraussetzung dazu ist das Vorhan…

Telefonisch erreichbar? – Neues iPhone-Patent sorgt für automatischen Statusabgleich

| 7:46 Uhr | 0 Kommentare

iPhone-Besitzer könnten in Zukunft leichter sehen, ob ein Kontakt für einen Anruf verfügbar ist oder nicht. Ein neues, am Donnerstag veröffentlichtes Patent stellt dazu ein System bereit, welches in periodischen Abständen Statusmeldungen zwischen den beteiligten Geräten austauscht und so die Nutzer auf dem Laufenden hält.In der zentralistischen Welt Apples werden die Daten de…

Apple erhält neues Patent für 3D-Gestenerkennung

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am Montag ein weiteres Patent auf eine Methode der dreidimensionalen Gestenerkennung erhalten. Ein optisches System soll in der Lage sein, Handbewegungen präzise zu erfassen, die Gestenerkennung selbst soll lernfähig sein.Das Patent basiert auf 3D-Bilaufnahmetechniken, die Tiefenstrukturen im Raum analysieren. Dazu werden die Zielobjekte – in diesem Fall die menschl…

Apple patentiert duales Kamerasystem mit einem einzigen Bildsensor

| 9:22 Uhr | 2 Kommentare

Die US-Patentbehörde hat Apple am vor kurzem ein Patent auf ein neues iPhone-Kamerasystem ausgestellt. Mit dem neuen Mechanismus kann von zwei Seiten einfallendes Licht auf einen einzigen Bildsensor geleitet werden. Das spart nicht nur Platz, sondern auch Geld und hat zur Folge, dass Front- und rückseitige Kamera die gleiche Bildqualität aufweisen. Das Patent soll sich sowohl f…

Apple patentiert Navi-App zur Gruppennutzung

| 7:34 Uhr | 0 Kommentare

Schon mit der aktuellen Find My Friends App können iPhone- und iPad-Nutzer ihre Standorte anderen Nutzern mitteilen. Ein neues Apple-Patent erweitert diese Funktion um eine zwischen mehreren Teilnehmern abgestimmte Routenplanung.Die Routen werden darin nicht nur mittels GPS aufgezeichnet und können später nachverfolgt werden, sondern die Daten lassen sich in Echtzeit zwischen…

Apple patentiert Kamera mit 3 Lichtsensoren

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Jahr für Jahr meldet Apple etliche Patente an. Nicht jede Anmeldung landet allerdings in einem Apple Produkt. Inwiefern Apple das jüngste Patent nutzt, um dieses in einem Produkt zu integrieren, bleibt abzuwarten. Ziel des Patents ist es, das Kamerasystem des iPhones zu verbessern.Apple Patent: 3-Sensoren Kamerasystem mit Lichtbrechung Das US Patent- und Markenamt hat Apple d…

Apple Patent: virtuelle Force Touch Tastatur für den Mac

| 20:44 Uhr | 0 Kommentare

Im vergangenen Jahr hat Apple erstmals die Force Touch Technologie im Zusammenhang mit der Apple Watch präsentiert. Das kleine Display der Uhr ist druckempfindlich und gibt euch ein haptisches Feedback. Das 12“ Retina MacBook sowie das neue 13“ Retina MacBook Pro verfügen ebenso über ein Force Touch Trackpad. Kürzlich wurde bereits spekuliert, dass Apple in diesem Jahr Force To…

iPhone-Patent: Docking-Station mit Display, Touchpad, Sensoren und Wlan

| 7:00 Uhr | 0 Kommentare

Die US-Patentbehörde hat Apple am Dienstag ein Patent auf eine Docking-Station für iPhones und iPads ausgestellt. Es enthält unter anderem ein eigenes Display, Sensoren und einen WiFi-Adapter.Im Vergleich dazu waren die vorherigen Docking-Stationen relativ simple Erfindungen. Für das iPhone 6 hat Apple bisher noch kein neues Dock herausgebracht. Insofern ist es nicht unwahrsc…

Apple Patent: Wasserdichtes iPhone in Aussicht

| 16:16 Uhr | 2 Kommentare

Das US Patent- und Markenamt hat Apple ein neues Patent zugesprochen, welches den Titel „Method for Shielding Electronic Components from Moisture“ trägt. Mit der beschriebenen Vorgehensweise könnte Apple sein iPhone wasserdicht machen. Dafür wird kein spezielles Gehäuse benötigt, vielmehr beschreibt Apple Maßnahmen, wie interne Komponenten mit einer „Schutzschicht“ überzogen un…

Apple Karten Patent gegen Funklöcher und Maut-Strecken

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

In einem kleinen Detail kann oftmals ein großer Wert stecken. Vielleicht ist es auch so bei diesem aktuellen Patent, das Apple in den USA erhalten hat. Es entwirft ein Feature für eine Karten-App, das allein dazu geschaffen wurde, bestimmte Gegenden oder Strecken zu umgehen – hilfreich, wenn man Funklöcher vermeiden oder Staus oder ungeliebte Strecken umfahren möchte.Man denk…