Apple bereitet letztes eigenes Java-Update vor

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Java-Updates haben insbesondere in den letzten Wochen an Bedeutung gewonnen. Alleine im Zusammenhang mit dem Flashback-Trojaner hat Apple innerhalb weniger Tage drei Java-Updates veröffentlicht, um eine Sicherheitslücke zu schließen und den Trojaner zu entfernen. Für Windows-Nutzer stand das Sicherheitsupdate schon Wochen zuvor bereit. Ein Grund ist unter anderem der gewesen, dass Apple die Java-Updates selbst übernommen hat und zunächst Anpassungen am System durchgeführt werden müssen.

Nun vermeldet Cnet, dass Apple damit begonnen hat, das letzte eigene Java-Update vorzubereiten. Anschließend wird Oracle diese Aufgaben (genau wie auch bei Windows) übernehmen. Somit erhalten wir ein letztes Java 6 Update von Apple, bei Java 7 ist Oracle am Ruder. Es ist davon auszugehen, dass zukünftig Windows und Mac Java-Updates nahezu parallel erscheinen.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen